20.08.2013
Klassiker der Luftfahrt

Download E-KioskDie Groupe de Chasse II/4 der Armée de l’Air

Das Einsatztagebuch der französischen Groupe de Chasse II/4 offenbart, dass der so genannte Sitzkrieg für die Piloten beider Seiten sofort ein Kampf auf Leben und Tod war. Die Piloten der Curtiss H-75 Hawk kämpften zudem nicht nur mit dem schlechten Wetter, sondern auch mit einfrierenden Bordwaffen.

kl 06-2014 Groupe de Chasse-teaserbild

Die erste Curtiss H-75 Hawk, die in Frankreich zusammengebaut worden war, rollte im Februar 1939 in Bourges aus der Fabrikhalle. In den USA wurden 16 Exemplare gebaut, eingeflogen und getestet, bevor sie auseindergenommen und verschifft wurden. Foto und Copyright: Sammlung Benichou  

 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Jäger und Jagdbomber Dassault Mystère

11.05.2018 - Die Dassault Mystère („Mysterium“) war Frankreichs erstes Flugzeug, das im kontrollierten Sturzflug die Schallmauer durchbrechen konnte. … weiter

Vom Atombomber zum Aufklärer Dassault Mirage IV

14.02.2018 - 1959 startete die größte Mirage aller Zeiten zu ihrem Erstflug. Ursprünglich als Zwischenlösung gedacht leistete sie für mehr als vier Jahrzehnte wertvolle Dienste bei der Armée de l’Air. … weiter

Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

24.01.2018 - Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen. … weiter

Hansa-Brandenburg C1 Ein Schmetterling für Ernst Piëch

21.09.2018 - Es begann mit dem Kauf eines alten Flugmotors – Und endete mit dem Nachbau eines ganzen flugzeugs. Die Geschichte hinter dem Motor und welche Rolle Ferdinand Porsche dabei spielte. … weiter

Gabelschwanzteufel Lockheed P-38 Lightning

21.09.2018 - Von den 10 037 gebauten Lockheed P-38 Lightning hat nur ein halbes Dutzend bis heute flugfähig überlebt. Dabei wurden kurz nach dem Krieg flugfähige P-38 schon für unter 1500 Dollar verkauft. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 07/2018

Klassiker der Luftfahrt
07/2018
27.08.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Cessna 145: Die älteste Cessna Europas
- Deutsche Flugzeug-Werke: Die überschweren Bomber
- Erster Turboprop: Vickers Viscount
- CIA gegen Doppeldecker
- Alleskönner Aichi B7A