24.08.2015
Klassiker der Luftfahrt

Reaktion auf verheerenden Absturz in ShorehamBritische Luftfahrtbehörde verschärft Regeln für Jet-Vorführungen

Die britische Luftfahrtbehörde CAA hat am Montag neue Regeln für die Auftritte von Flugzeugen auf Flugtagen erlassen. Für den in Shoreham verunglückten Jagdbomber Hawker Hunter wurde sogar ein vorübergehendes Flugverbot für alle Flugzeuge des Musters verhängt.

Hawker Hunter T7 Shoreham Air Show

Die in Shoreham verunglückte Hawker Hunter T7 bei einer früheren Vorführung. Foto und Copyright: Shoreham Air Show  

 

Die CAA teilte mit, sie habe unmittelbar nach dem tragischen Absturz in Shoreham mit Dirnglichkeit ihre Vorschriften analysiert und neue Regeln für Luftfahrt-Vorführungen in Großbritannien erlassen:

-Mit sofortiger Wirkung seien Flüge aller Hawker Hunter untersagt. Diese Maßnahme ist vorläufig. 

-Die Vorführung historischer Jets über Land werde ab sofort stark eingeschränkt und auf reine Vorbeiflüge ohne Kunstflugmanöver beschränkt.

-Die CAA werde alle künftigen Luftfahrtveranstaltungen vorab nach deren Risiko bewerten und sie behalte sich weitere Einschränkungen vor.

Am Wochenende war eine historische Hawker Hunter auf der Flugschau im britischen Shoreham nach einem Looping verunglückt und auf eine dicht befahrene Straße im Umland des Flughafens gestürzt. Dabei waren mindestens elf, möglicherweise aber bis zu 20 unbeteiligte Personen getötet worden. Der Pilot überlebte das Unglück mit schweren Verletzungen und liegt in "kritischem" Zustand im künstlichen Koma.

Mehr zum Thema:
Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Jagdbomber Republic F-84F Thunderstreak bei der Luftwaffe

12.12.2018 - Beim Wiederaufbau der Luftwaffe wurden nicht weniger als sechs Jagdbombergeschwader aufgestellt. Sie erhielten die Republic F-84F Thunderstreak, die zahlenmäßig zum wichtigsten Kampfjet der … weiter

Jagdflugzeug North American P-51 Mustang

12.12.2018 - 1940 startete eines der berühmtesten Jagdflugzeuge aller Zeiten zu seinem Erstflug. Die P-51 Mustang entstand innerhalb von nur knapp vier Monaten – nicht nur für die Ingenieure eine wilde Zeit. … weiter

Die Deutsche Luftfahrtsammlung Verlorene Schätze

11.12.2018 - Die 1936 eröffnete Deutsche Luftfahrtsammlung (DLS) in Berlin überdauerte nicht einmal zehn Jahre. Ihr Untergang im Bombenhagel machte sie zum Mythos. Lange verschollene Fotos erlauben noch einmal … weiter

California Dreaming Lyon Air Museum

11.12.2018 - „The Greatest Generation in aviation History“ – die großartigste Generation der Luftfahrt. So titelt das Lyon Air Museum auf seiner Website. Absolut zu Recht, denn in der klimatisierten Halle am … weiter

Fotodokumente Vom Entwurf zum Produkt – Flugzeuge im Vergleich

11.12.2018 - Möglichst spektakulär wollen die Illustrationen die neuen Projekte ihrer Firmen darstellen. Oft unterscheiden sich die Bilder dann deutlich vom fertigen Produkt, weil die Detailkonstruktion andere … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2019

Klassiker der Luftfahrt
01/2019
26.11.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oscar Bösch: Rammeinsatz mit der Fw 190
- Martin Marietta X-24: Auftriebskörper ohne Flügel
- Zerstörer: Einsatz mit der Messerschmitt Bf 110
- Spoerfliegerei: Die Übernahme des deutschen Luftsports 1933
- Würger 2.0: Jerry Yagens besondere Flug Werk 190