19.08.2013
Klassiker der Luftfahrt

Bf 109 G-4: Bauchlandung nach Motorproblemen

Die „rote 7“ des Flugmuseum Messerschmitt musste gestern nach Motorproblemen in einem Kornfeld im dänischen Roskilde notlanden. Pilot Klaus Plasa blieb unverletzt.

Bf 109G-4 rote 7 Flug

Die Bf 109G-4 wurde von der Me Air Company aufgebaut und gehört seit 2006 zum EADS Heritage Flight (Foto: Frank Herzog).  

 

Videos vom Flugtag in Roskilde zeigen, wie sich der Sound des Daimler-Benz-Motors bei der Vorführung schlagartig verändert. Da ohne Leistung die Landebahn nicht mehr erreichbar war entschied sich Plasa für eine Bauchlandung auf einem Feld.

Der Holzpropeller ging zu Bruch, während die Zelle der D-FWME relativ unbeschädigt aussieht. Das Flugzeug wurde noch am Sonntagabend geborgen.

Einen ausführlichen Artikel über noch flugfähige Bf 109 und spanische HA-1112-Lizenzbauten finden sie im Klassiker der Luftfahrt 7/2013, der ab 2. September am Kiosk zu haben ist.

Klassiker der Luftfahrt online bestellen ...



Weitere interessante Inhalte
Variante Messerschmitt Bf 109 E

15.05.2018 - Rund 35 000 Messerschmitt Bf 109 aller Bauarten wurden produziert. Die Variante Messerschmitt Bf 109 E war die erste Ausführung der Bf 109, die nicht nur in großem Umfang an die Jagdeinheiten der … weiter

Zweiter Weltkrieg Supermarine Spitfire gegen Messerschmitt Bf 109

02.05.2018 - Im Ringen um die Luftherrschaft spielten im Zweiten Weltkrieg Jagdflugzeuge die entscheidende Rolle. Die Industrie auf deutscher und alliierter Seite befand sich im ständigen Wettbewerb um kleine und … weiter

Geheimnisvolle Versuche Messerschmitts Tests der Bf 109 mit Sternmotoren

26.03.2018 - Nur wenige sprachen davon, doch tatsächlich erprobte Messerschmitt die Bf 109 auch mit Sternmotoren. Verlässliche Dokumente zu den Programmen sind nicht eben üppig gesät. Dennoch erlauben die wenigen … weiter

Annäherung an eine Legende Messerschmitt Bf 109 – So fliegt die 109

15.03.2018 - Was ist dran an den Mythen um das Fliegen des berühmten Messerschmitt-Jägers? Im Jahr 2005 ging der aerokurier dieser Frage nach und ließ sich von Walter Eichhorn in die fliegerischen Geheimnisse der … weiter

Rüstungsexporte Deutsche Flugzeuge für Bulgarien

07.03.2018 - Im Zweiten Weltkrieg kämpfte das Königreich Bulgarien an der Seite der Achsenmächte. Moderne Militärtechnik erhielten die bulgarischen Streitkräfte aus Deutschland. So begann das Reich 1940 mit der … weiter


Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik