11.07.2016
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 28/2016Vickers Warwick

Für die ihr zugedachte Bomberrolle erwies sich die Vickers Warwick schnell als ungeeignet – und bewährte sich stattdessen als Rettungsflugzeug für notgewasserte Besatzungen.

Vickers Warwick

Die abgebildete Warwick diente Vickers-Armstrong als Versuchsträger für ferngesteuerte MG-Stände in den Motorgondeln. Bild: KL-Dokumentation  

 

Seit 1935 entwickelte Vickers-Armstrong einen schweren, zweimotorigen Bomber, benannt nach der mittelenglischen Stadt Warwick. Der Jungfernflug des ersten Prototyps verzögerte sich wegen Problemen mit der Motorisierung bis August 1939. Zu diesem Zeitpunkt war die Warwick den viermotorigen Bombern der neuen Generation bereits unterlegen.

Dennoch fiel Anfang 1941 die Entscheidung zur Serienproduktion, die nach 16 gebauten Bombern beinahe gestoppt worden wäre – wenn sich die Warwick nicht so gut für den Abwurf von Seenotrettungsausrüstung geeignet hätte. Die ASR-Ausführung (Air-Sea Rescue) mit einem untergehängten, abwerfbaren Rettungsboot wurde ab 1943 zur meistgebauten Version der Warwick. Von den insgesamt 845 gebauten Flugzeugen kamen auch einige Hundert als Aufklärer und als Transporter zum Einsatz.

Mehr zum Thema:
JR
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente North American XB-70 - Der schnellste Bomber der Welt

23.11.2017 - Noch heute wirkt die XB-70 Valkyrie von North American wie eine Flugmaschine aus einer anderen Zeit – riesig, elegant und futuristisch. … weiter

Jet am Haken Ryan X-13

23.11.2017 - In den 1950er Jahren testeten die US-Streitkräfte alle möglichen und unmöglichen Senkrechtstarter. Die Ryan X-13 verzichtete dabei auf ein Fahrwerk und hakte sich nach dem Schwebeflug in ein … weiter

Vorstoß in neue Höhen Lockheed XC-35

23.11.2017 - Eine stark modifizierte Lockheed Electra lieferte Ende der 30er Jahre wertvolle Erkenntnisse über Höhenflüge und den Einsatz von Druckkabinen, die später vielen Flugzeugen zugutekamen. … weiter

Fotodokumente Japans Angstgegner - American Volunteer Group „Flying Tigers“

22.11.2017 - Ausgerüstet mit anfangs nur 99 Curtiss P-40 Tomahawk, stärkten die „Flying Tigers“ 1941/42 China im Kampf gegen Japan den Rücken. … weiter

Fliegende Festung Boeing B-17

22.11.2017 - Nur noch wenige Boeing B-17, auch "Flying Fortress" genannt, sind flugfähig: Etwa 50 Stück der fliegenden Festung sollen weltweit erhalten geblieben sein, die meisten als Museumsstücke am Boden. Nur … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44