31.08.2015
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 36/2015Vickers Valiant

Mit dem Start ihres eigenen Nuklearwaffenprogramms im Jahr 1947 benötigte die britische Regierung auch eine neue Generation an Bombern mit großer Geschwindigkeit, Flughöhe und Reichweite. Schnell standen die futuristischen Avro Vulcan und Handley Page Victor als Favoriten fest, benötigten aber noch einige Jahre Entwicklungszeit. Auf der Suche nach einer Übergangslösung fiel die Wahl auf den Type 660 von Vickers.

Vickers Valiant

Vickers Valiant. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

Im Februar 1949 erging der Auftrag für zwei Prototypen und ein Jahr später begann die Produktion. Seinen Erstflug hatte der Schulterdecker mit den gepfeilten Tragflächen und den vier Strahltriebwerken in den Flügelwurzeln im Mai 1951. Die ersten Serienexemplare des inzwischen „Tpye 667“, dann „Valiant“ getauften Bombers wurden Anfang 1955 an die Einsatzverbände ausgeliefert.

Im Oktober des Folgejahres fand der erste Atombombenabwurf über einem australischen Testgelände statt. Während der Suezkrise folgte wenig später der erste Kampfeinsatz mit konventioneller Bewaffnung. Gegen Ende der 1950er Jahre standen jedoch bereits die Vulcan und die Victor zur Verfügung und drängten die Valiant aus ihrer strategischen Nuklearrolle. Nunmehr als Tanker oder taktische Bomber genutzt, führte die Entdeckung von Haarrissen in den Holmen Anfang 1965 zur sofortigen Außerdienststellung der Flotte.



Weitere interessante Inhalte
Museum Hendon Das Museum der Royal Air Force in London

16.10.2017 - Das Royal Air Force Museum gilt als eine der bedeutendsten Luftfahrtsammlungen der Welt: Rund 100 Flugzeuge und Hubschrauber sind in Hendon zu sehen. Ehrgeizige Expansionspläne könnten den Ruf noch … weiter

Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

15.10.2017 - Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen. … weiter

Deltaflügler Avro 698 Vulcan

12.10.2017 - Der vierstrahlige strategische Deltaflügel-Bomber Avro Vulcan gilt als spektakulärstes Muster der drei „V-Bomber“ der Briten. Seit den fünfziger Jahren stellte die Vulcan die nukleare Abschreckung für … weiter

Erfolgsjäger Hawker Hunter

22.08.2017 - Die Hawker Hunter ist eine Erfolgsgeschichte des britischen Flugzeugbaus. Der einstrahlige Jäger war nicht nur bei der RAF im Einsatz, sondern auch bei vielen Exportkunden. … weiter

Britischer Überschalljäger English Electric Lightning

10.08.2017 - In den 1950er Jahren entwickelte English Electric den ersten britischen Überschalljäger, der in Serie ging. Die vom Versuchsmuster P.1 abgeleitete English Electric Lightning war zugleich der letzte … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44