02.03.2015
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 10/2015Short Stirling

Ende der 1930er Jahre entwickelte die Firma Short Brothers einen schweren Bomber für die Royal Air Force: die Stirling. Im Leistungsvergleich mit anderen viermotorigen Bombern wie der Halifax und der Lancaster zog sie bald den Kürzeren. Fortan bewährte sie sich im Unterstützungsbereich.

Short Stirling Flug

Short Stirling. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

Nachdem die RAF 1936 den Auftrag für einen schweren Bomber vergeben hatte, präsentierte Short Brothers am 14. Mai 1939 den ersten Prototypen der „Stirling“. Sie war die Erste im Trio der viermotorigen britischen Bomber. Im August des Folgejahres begann die Auslieferung von insgesamt etwa 2380 Serienexemplaren. Am 10. Februar 1941 flogen drei davon über Rotterdam ihren ersten Einsatz.

Weitere Einsätze mit oft hohen Verlusten offenbarten schnell die Schwächen des Bombers: die niedrige Flughöhe, die begrenzte Zuladung und das bruchanfällige Fahrwerk. Bis 1944 zog die RAF alle Stirling aus den Bomberverbänden ab und nutzte sie als Lastenschlepper, Frachter, Minenleger, für Luftlandeoperationen und für die elektronische Kampfführung.



Weitere interessante Inhalte
Der erste V-Bomber der Royal Air Force Vickers Valiant: Der Vorreiter

19.10.2017 - Als erster Vertreter der berühmten britischen V-Bomber steht die Vickers Valiant noch heute im Schatten ihrer spektakulären Brüder Victor und Vulcan. Dabei vollbrachte das Vickers-Produkt viele … weiter

Museum Hendon Das Museum der Royal Air Force in London

16.10.2017 - Das Royal Air Force Museum gilt als eine der bedeutendsten Luftfahrtsammlungen der Welt: Rund 100 Flugzeuge und Hubschrauber sind in Hendon zu sehen. Ehrgeizige Expansionspläne könnten den Ruf noch … weiter

Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

15.10.2017 - Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen. … weiter

Deltaflügler Avro 698 Vulcan

12.10.2017 - Der vierstrahlige strategische Deltaflügel-Bomber Avro Vulcan gilt als spektakulärstes Muster der drei „V-Bomber“ der Briten. Seit den fünfziger Jahren stellte die Vulcan die nukleare Abschreckung für … weiter

Erfolgsjäger Hawker Hunter

22.08.2017 - Die Hawker Hunter ist eine Erfolgsgeschichte des britischen Flugzeugbaus. Der einstrahlige Jäger war nicht nur bei der RAF im Einsatz, sondern auch bei vielen Exportkunden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44