03.11.2014
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 45/2014Northrop T-38A Talon

Seit 50 Jahren versieht der erste Trainer mit Überschallfähigkeit seinen Dienst bei der US Air Force. Auch die Piloten der Luftwaffe schulen auf dem zweistrahligen Muster.

T-38A Talon

Northrop T-38A Talon (Foto: Northrop).  

 

Die T-38A wurde am 17. März 1961 beim 3510th Flying Training Wing auf der Randolph Air Force Base in Texas in Dienst gestellt. Der von Northrop entwickelte Jet sollte die Piloten der USAF auf die Hochleistungs-Kampfjets der Century-Series wie F-100, F-101, F-102, F-104, F-105 und F-106 vorbereiten. Neben den Prototypen und Versuchsmustern wurden 1139 Maschinen gebaut, von denen 46 auch an die deutsche Luftwaffe gingen, die sie in Sheppard AFB, Texas, stationierte.

Das Konzept der T-38 basiert auf dem Northrop-Design N-156T, das auch die Grundlage für den F-5-Fighter bildete. Der Erstflug der YT-38 fand am 10. April 1959 statt, damals noch mit zwei YJ-85-GE-5-Triebwerken (je 9,41 kN). Die Serienausführung hatte dann deutlich stärkere J85 mit je 16,1 kN.

Auf der „Weißen Rakete“ haben inzwischen mehr als 70000 Piloten der USAF ihre Fortgeschrittenenausbildung absolviert, was sich in 13 Millionen Flugstunden niederschlug. Heute sind die noch etwa 540 aktiven Talons der amerikanischen Luftstreitkräfte im Schnitt 44 Jahre alt und haben 15000 Flugstunden auf dem Buckel, was sich in erhöhtem Wartungsaufwand niederschlägt. Deshalb laufen Bemühungen, einen Nachfolger zu finden.

KS
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente North American XB-70 - Der schnellste Bomber der Welt

23.11.2017 - Noch heute wirkt die XB-70 Valkyrie von North American wie eine Flugmaschine aus einer anderen Zeit – riesig, elegant und futuristisch. … weiter

Transportflugzeug Curtiss C-46 Commando – großer Bruder der DC-3

19.11.2017 - Die robuste Curtiss Commando war im Zweiten Weltkrieg der stärkste zweimotorige Transporter der USA, der bei der Zuladung und den Höhenleistungen sogar die Douglas DC-3 beziehungsweise C-47 schlug. … weiter

Die "Parasiten"-Programme der USAF Bomber mit Anhang

17.11.2017 - Aufgrund der Erfahrungen im Zweiten Weltkrieg wollten die US-Luftstreitkräfte ihre neuen Langstreckenbomber nicht ohne Eskorte fliegen lassen. Was lag da näher, als die Jäger einfach direkt an die … weiter

Beschaffungsprogramm C-160 Transall 1967 Der Fall Transall

08.11.2017 - Die Zeiten haben sich geändert – die Probleme bleiben die gleichen: Heute macht das größte europäische Rüstungsprojekt, der Militärtransporter Airbus A400M, Schlagzeilen wegen Verzögerungen, … weiter

Picknick zwischen Jets und Raketen Air Power Park

07.11.2017 - Kampfflugzeuge in einem Park mit Kinderspielplatz und Picknickfläche? Das gibt es wohl nur in den USA, besser gesagt in Hampton, Virginia. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44