25.05.2015
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 22/2015Grumman HU-16 Albatross

Zwischen 1958 und 1972 betrieb die Bundeswehr das Amphibium Grumman HU-16 Albatross für Seenotrettungseinsätze.

Grumman HU-16 Albatross

Zwischen 1958 und 1972 flog die Grumman HU-16 Albatross als Seenotrettungsflugzeug bei der Bundeswehr. Foto und Copyright: Bundeswehr  

 

Die Bundesmarine übernahm 1958 zunächst fünf HU-16B der US-Streitkräfte für Seenotrettungseinsätze als leistungsstarke Alternative zum Helikopter. Da der Bedarf größer war als zunächst erwartet, folgten wenig später drei weitere Flugzeuge vom Typ HU-16A. Alle acht Flugzeuge wurden umfangreich überarbeitet und erhielten Anfang der 1960er Jahre die Bezeichnung HU-16D.

Die mächtigen Zweimots starteten in der Regel mit vier Mann Besatzung von der befestigten Bahn in Kiel-Holtenau. In mehreren hundert Einsätzen hat sich die Albatross bestens bewährt und viele Leben gerettet. 1972 wurde sie vom Helikopter Sikorsky S-58/H-34 abgelöst.

Die Grumman Albatross startete 1947 zum Erstflug. Angetrieben wurde sie von zwei Wright R-1820-76 mit jeweils rund 2000 PS. Die maximale Startmasse betrug rund 15,5 Tonnen. Bis zu zwölf Menschen konnten auf Tragen transportiert werden.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Japans Angstgegner - American Volunteer Group „Flying Tigers“

22.11.2017 - Ausgerüstet mit anfangs nur 99 Curtiss P-40 Tomahawk, stärkten die „Flying Tigers“ 1941/42 China im Kampf gegen Japan den Rücken. … weiter

Fliegende Festung Boeing B-17

22.11.2017 - Nur noch wenige Boeing B-17, auch "Flying Fortress" genannt, sind flugfähig: Etwa 50 Stück der fliegenden Festung sollen weltweit erhalten geblieben sein, die meisten als Museumsstücke am Boden. Nur … weiter

Punktlandung Hawker Siddeley Harrier - Die erste Generation des Senkrechtstarters

22.11.2017 - Neben der Jak-38 erreichte der Harrier als einziges Kampfflugzeug mit Senkrechtstartfähigkeit eine nennenswerte Produktionszahl und kann inzwischen eine vier Jahrzehnte umfassende Einsatzgeschichte … weiter

Im Detail Messerschmitt Me 262

21.11.2017 - Die Messerschmitt Me 262 gehört zu den bahnbrechenden Entwürfen im Flugzeugbau: blitzschnell, schwer bewaffnet und in zahlreichen Versionen und Varianten wurde der Jagdbomber für die Luftwaffe … weiter

Grumman F9F Panther Erster Jet auf US Navy-Flugzeugträgern

21.11.2017 - Die Grumman F9F Panther markiert den Beginn einer neuen Epoche für die US Navy. Sie war das erste Strahlflugzeug der US-Marine, das von Flugzeugträgern aus Kampfeinsätze flog. Die Feuertaufe im … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44