20.01.2014
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 04/2014Curtiss P-40 über Indien

Die Curtiss P-40 spielte vor allem im pazifischen Raum eine wichtige Rolle als Jäger und Jagdbomber. Auch im Kampf um Burma wurde sie gegen die Japaner eingesetzt.

Curtiss P-40 über Indien

Auf dem Rückflug von einem Einsatz in Burma: Curtiss P-40 "Sue" des 51st Fighter Wing. Foto: USAF  

 

Das Bild der Woche zeigt diesmal die Curtiss P-40 Warhawk „Sue“ nach einem Einsatz in Burma im Jahr 1943. Sie gehörte zum 51 Fighter Wing. Das Foto entstand auf dem Rückflug zu ihrer Heimatbasis in Indien. Zuvor hatte sie ein Versorgungsdepot der Japaner bei Kamaing in Burma angegriffen und dabei unter anderem eine 500-lb-Bombe abgeworfen.

Die Curtiss P-40 gehörte nicht zu den leistungsfähigsten US-Jägern. Dennoch wurde sie in sehr großen Stückzahlen gebaut. Am 22. November 1944 erhielt die USAAF das 15000. Exemplar. Die Kriegsschauplätze im pazifischen Raum und dem Nahen Osten waren die Haupteinsatzgebiete des Jägers und Jagdbombers. Große Stückzahlen der P-40 lieferten die USA unter anderem im Rahmen des Lend Lease an die Sowjetunion.

Die P-40N war die letzte und zugleich leistungsfähigste Version. Ihr Allison-Motor leistete 1360 PS. Damit erreichte sie 608 km/h Höchstgeschwindigkeit. Bewaffnet war sie mit sechs MGs. Unter dem Rumpf konnte sie eine 500-lb-Bombe aufnehmen.



Weitere interessante Inhalte
Flugplatzmuseum Cottbus Tupolew Tu-134 eingetroffen

23.10.2017 - Nach acht Monaten ist es vollbracht und das Flugplatzmuseum Cottbus konnte am 17. Oktober 2017 sein neustes Ausstellungsstück, eine Tupolew Tu-134, in Empfang nehmen. Vorausgegangen waren Hunderte von … weiter

Vom Langstreckenaufklärer zum Verkehrsflugzeug Republic XF-12 Rainbow

23.10.2017 - Die XF-12 von Republic war eines der aerodynamisch ausgefeiltesten Flugzeuge der Propellerära. Sie wurde während des Zweiten Weltkriegs als viermotoriger Aufklärer konzipiert, doch flog sie erst nach … weiter

Deutscher Jäger Flugfähige Messerschmitt Bf 109

23.10.2017 - Einst wurden über 33 000 Bf 109 gebaut, doch heute gehört der legendäre Jäger der Luftwaffe zu den wahren Raritäten am Himmel. Selbst wenn man die spanischen Lizenzbauten mit Merlin-Motor … weiter

Umfangreiche Sammlung in der Touristenregion Dänemarks Flymuseum

20.10.2017 - Auf über 7000 Quadratmetern zeigt das „fliegende“ Museum am Flugplatz Stauning 50 dänische und ausländische Flugzeuge. Unter den Exponaten sind Stücke aus dänischer Fertigung wie die KZ I, von der es … weiter

Der erste V-Bomber der Royal Air Force Vickers Valiant: Der Vorreiter

19.10.2017 - Als erster Vertreter der berühmten britischen V-Bomber steht die Vickers Valiant noch heute im Schatten ihrer spektakulären Brüder Victor und Vulcan. Dabei vollbrachte das Vickers-Produkt viele … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44