16.11.2015
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 47/2015Cessna O-2A

Die niederländische Postbellum Foundation fliegt seit diesem Jahr mit ihrer Cessna O-2A auf Airshows in ganz Europa. Pilot Christian Cocheret hat die Maschine mit dem markanten Doppelrumpf und den zwei Motoren erstmals auf der Airshow Breitscheid Ende August eindrucksvoll dem deutschen Publikum präsentiert.

Cessna O-2A Oscar Deuce

Die Cessna O-2A der Postbellum Foundation aus Holland. Foto und Copyright: Philipp Prinzing  

 

Bei der Maschine, die seit 2013 in Europa ist, handelt es sich um einen echten Veteranen aus dem Vietnamkrieg. Nicht nur in der Luft ist die Oscar Deuce (O-2) ein echter Hingucker. Die militärische Version der Cessna 337 Skymaster beeindruckt auch am Boden durch ihre originale Ausstattung inklusive Raketenattrappen unter den Flügeln und US Air Force Lackierung. Vor zwei Jahren begab sich die O-2 erneut auf große Reise.  Diesmal nicht in den Dschungel sondern nach Europa. Genauer gesagt zu einem Privatmann nach Holland. Goof Bakker und Erik Brouwer waren die treibende Kraft hinter dem Kauf der Maschine.  Diese kam nicht etwa im Container, wie man es bei einer solch langen Reise erwarten könnte. Sie wurde über den Atlantik geflogen. Goof Bakker unternahm die große Reise von White Plains, New York über Goose Bay, Grönland, Island und Schottland bis nach Holland. Auf der 5 Tage dauernden Reise verbrauchten die beiden Motoren genau 2700L Avgas auf 6850km.

Der niederländische Verein "Postbellum Foundatuin", welcher am Flughafen Teuge beheimatet ist, kümmert sich neben der Cessna auch noch um einen ehemaligen deutschen Starfighter und möchte mit diesen Maschinen an die Zeit und Opfer der Konflikte nach dem Zweiten Weltkrieg erinnern. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
California Dreaming Lyon Air Museum

18.08.2017 - „The Greatest Generation in aviation History“ – die großartigste Generation der Luftfahrt. So titelt das Lyon Air Museum auf seiner Website. Absolut zu Recht, denn in der klimatisierten Halle am … weiter

Stolze Sammlung mit vielen Exoten Museum der Griechischen Luftstreitkräfte in Dekeleia

07.08.2017 - Innerhalb relativ kurzer Zeit hat die Luftwaffe Griechenlands eine imposante Ausstellung aufgebaut. Auf der Suche nach neuen Exponaten führt das Museum immer wieder auch Tauchexpeditionen durch. … weiter

60 Jahre Luftwaffe Luftwaffen-Kadetten

19.06.2017 - Rolf Biwald erinnert sich an seine Ausbildung zum Strahlflugzeugführer. Er durchlief sie 1961 in den USA, bevor er als einer der ersten Piloten auf der Sabre Mk VI eingesetzt wurde. … weiter

Restaurierung Cessna O-1 Bird Dog

29.05.2017 - Luftaufklärung, Kurierdienst, Search and Rescue: Die Cessna O-1 Bird Dog war für US Army, Marines und Air Force das fleißige Arbeitstier. Mit seiner detailverliebten Restaurierung setzt der Italiener … weiter

Businessliner in Uetersen/Heist Cessna 190 gelandet

09.03.2017 - Der 7. März war ein großartiger Tag für die Veranstalter der Wings & Wheels Show. Auf dem Flugplatz Uetersen/Heist ist die neueste Attraktion eingetroffen. Der Cessna 190 Businessliner kam im … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44