24.12.2012
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW2012/52: Boeing 707 LHBild der Woche: Roll-out der ersten Boeing 707 für die Lufthansa

Die Lufthansa gehörte zu den ersten Kunden für die Boeing 707. Das erste Exemplar für den damaligen deutschen Flag Carrier feierte am 18. November 1959 ihr Roll-out.

BdW 0015 Boeing 707 LH

Die erste Boeing 707 für die Deutsche Lufthansa AG feierte am 18. November 1959 in Seattle ihr Roll-out. Foto und Copyright: © Boeing Company  

 

Die erste Boeing 707 für die Lufthansa (Werknummer 17718/90) feierte vor 50 Jahren am Boeing-Standort Seattle im US-Bundesstaat Washington ihr Roll-out. Sie trug bereits bei diesem Ereignis das deutsche Kennzeichen D-ABOB und kein amerikanisches Testkennzeichen. Sie startete im Dezember zum Erstflug und wurde noch vor Jahresende 1959 an die Lufthansa übergeben. Sie war mit vier Triebwerken vom Typ Rolls-Royce Conway ausgerüstet.

Die Lufthansa stationierte ihre erste 707 bis zum 28. Februar 1960 in Phoenix, Arizona, wo Lufthansa-Piloten ihr Training für das Muster absolvierten. Damals war der Einsatz von Simulatoren für eine Mustereinweisung unüblich. Stattdessen wurde auf dem echten Flugzeug trainiert.

Am 1. März 1959 überführte eine Lufthansa-Crew unter der Führung der Flugkapitäne Rudolf Mayr und Werner Utter die D-ABOB nach Hamburg, wo sie am 2. März landete. Dort wurde das Flugzeug auf den Namen der Hansestadt getauft und wenig später in den Dienst gestellt.

Die Lufthansa betrieb insgesamt 23 Boeing 707 und acht Boeing 720. Die D-ABOB flog am 27. September 1976 ihren letzten Umlauf für die Lufthansa. Im Januar 1977 wurde sie nach dem Verkauf an die jemenitische Pearl Air teilweise umlackiert und flog mit dem Kennzeichen 9Q-CRT. Allerdings war sie bei der Gesellschaft nicht lange im Dienst: Sie wurde bei einem Landeunfall in Sanaa im Jemen am 9. August 1977 so schwer beschädigt, dass sich eine Reparatur nicht mehr lohnte. Sie wurde im nächsten Jahr vor Ort abgewrackt.



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Vom Entwurf zum Produkt – Flugzeuge im Vergleich

13.10.2017 - Möglichst spektakulär wollen die Illustrationen die neuen Projekte ihrer Firmen darstellen. Oft unterscheiden sich die Bilder dann deutlich vom fertigen Produkt, weil die Detailkonstruktion andere … weiter

Fotodokumente Von der 367-80 zur Boeing 707

26.11.2016 - Die Boeing 707 war nicht der erste Passagierjet, der erfolgreichste seiner Zeit aber allemal. Dabei startete das Projekt als Entwurf eines militärischen Tankers, denn die Strahltriebwerke waren laut, … weiter

Bild der Woche KW 41/2015 Boeing 367-80

05.10.2015 - Die Boeing 707 war nicht der erste Passagierjet, der erfolgreichste seiner Zeit aber allemal. Dabei startete das Projekt lediglich als Entwurf eines militärischen Tankers mit der Bezeichnung 367-80. … weiter

„In 80 Jahren um die Welt“ South African Airways feiert Jubiläum

14.02.2014 - Unter dem Motto „In 80 Jahren um die Welt“ feiert South African Airways (SAA) ihre Gründung vor 80 Jahren. Schon bald machte die Fluggesellschaft durch ihre Langstreckenrouten von Südafrika nach … weiter

Roll-out der ersten 707 für Lufthansa Vor 50 Jahren: Roll-out der ersten 707 der Lufthansa

18.11.2009 - Am 18. November 1959 feierte die Boeing Airplane Company das Roll-out der ersten Boeing 707-430 für die Deutsche Lufthansa. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44