11.02.2013
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 2013/07: Republic P-47D ThunderboltBild der Woche: Republic P-47D Thunderbolt

Die P-47D Thunderbolt war der schwerste Jäger/Jagdbomber der US Air Force im Zweiten Weltkrieg. Seine Aufgaben waren der Jagdschutz der Bomberverbände, in Europa aber vor allem Bodenangriffe zur Unterstützung der vorrückenden amerikanischen Truppen.

Republic P-47D Thunderbolt

Eine Republic P-47D Thunderbolt im letzten Kriegswinter auf einem belgischen Feldflugplatz. Foto: USAF  

 

Unser Bild der Woche zeigt eine P-47D Thunderbolt im Winter 1944/45 auf einem belgischen Feldflugplatz. Das Flugzeug gehörte zur 335th Bomber-Fighter Group. Die Thunderbolt wurden in dieser Zeit vor allem gegen deutsche Bodentruppen eingesetzt.

Der Jäger/Jagdbomber besaß in der D-Version eine starke Bewaffnung mit acht großkalibrigen MGs mit verheerender Feuerkraft. Bis zu 1134 kg Bomben konnte er an Flügelstationen aufnehmen. Anstelle der Bomben konnten auch zehn Luft-Boden Raketen geladen werden.

Den Antrieb besorgte ein mächtiger Pratt & Whitney R-2800-59 Double Wasp. Der Doppelsternmotor stemmte 2535 PS auf die Kurbelwelle, mit Wassereinspritzung sogar 2800 PS. Das ermöglichte der schweren Thunderbolt, ihre maximale Flugmasse betrug 8,8 Tonnen, eine Höchstgeschwindigkeit von 690 km/h. Ihre Reichweite ohne Zusatztanks betrug 950 km.

Insgesamt wurden 15560 P-47 Thunderbolt gebaut, davon allein 12602 in der D-Version.

Mehr zum Thema:
hm
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Japans Angstgegner - American Volunteer Group „Flying Tigers“

22.11.2017 - Ausgerüstet mit anfangs nur 99 Curtiss P-40 Tomahawk, stärkten die „Flying Tigers“ 1941/42 China im Kampf gegen Japan den Rücken. … weiter

Fliegende Festung Boeing B-17

22.11.2017 - Nur noch wenige Boeing B-17, auch "Flying Fortress" genannt, sind flugfähig: Etwa 50 Stück der fliegenden Festung sollen weltweit erhalten geblieben sein, die meisten als Museumsstücke am Boden. Nur … weiter

Punktlandung Hawker Siddeley Harrier - Die erste Generation des Senkrechtstarters

22.11.2017 - Neben der Jak-38 erreichte der Harrier als einziges Kampfflugzeug mit Senkrechtstartfähigkeit eine nennenswerte Produktionszahl und kann inzwischen eine vier Jahrzehnte umfassende Einsatzgeschichte … weiter

Im Detail Messerschmitt Me 262

21.11.2017 - Die Messerschmitt Me 262 gehört zu den bahnbrechenden Entwürfen im Flugzeugbau: blitzschnell, schwer bewaffnet und in zahlreichen Versionen und Varianten wurde der Jagdbomber für die Luftwaffe … weiter

Grumman F9F Panther Erster Jet auf US Navy-Flugzeugträgern

21.11.2017 - Die Grumman F9F Panther markiert den Beginn einer neuen Epoche für die US Navy. Sie war das erste Strahlflugzeug der US-Marine, das von Flugzeugträgern aus Kampfeinsätze flog. Die Feuertaufe im … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44