08.10.2012
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 2012/41: Boeing XF8B-1Bild der Woche: Boeing XF8B-1

Boeing entwickelte 1944/45 die XF8B-1 als leistungsfähigen Jagdbomber und Torpedoflugzeug für die US Navy. Ziel war, eine extrem große Reichweite mit sehr hoher Geschwindigkeit zu verbinden.

Boeing XF8B-1

Die Boeing XF8B-1: Um den aerodynamischen Widerstand gering zu halten, konnte das für große Reichweiten konzipierte Flugzeug Bomben oder Torpedos im Rumpf mitführen. Foto: KL-Dokumentation  

 

Die XF8B-1 war das schwerste vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs entwickelte US-Flugzegu. Angetrieben wurde die massige Boeing von einem 2500 PS starken Pratt & Whitney R-1360 Wasp Major. Ein Getriebe übertrug dessen Kraft auf zwei gegenläufige Dreiblattpropeller. Als Höchstgeschwindigkeit nannte Boeing 704 km/h, die maximale Reichweite wurde mit 5700 km angegeben. Im geschlossenen Rumpfschacht konnte das Flugzeug 1,4 Tonnen Bomben oder Torpedos tragen und an zwei Flügelstationen Zusatztanks mitführen. In den Flügeln, außerhalb der Propelldrehkreise, waren sechs MGs montiert. Die Flügel waren für den Einsatz auf Flugzeugträgern hydraulisch hochklappbar.

Am 27. November 1944 kam der Prototyp erstmals in die Luft. Zwei weitere Prototypen folgten 1945. Zu einem Serienbau kam es nicht. Die Navy sah 1945 keinen Bedarf mehr für einen solches Flugzeug.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
hm
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Fliegende Festung Boeing B-17

22.11.2017 - Nur noch wenige Boeing B-17, auch "Flying Fortress" genannt, sind flugfähig: Etwa 50 Stück der fliegenden Festung sollen weltweit erhalten geblieben sein, die meisten als Museumsstücke am Boden. Nur … weiter

Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – Die frühen Jahre

17.11.2017 - Viele Menschen auf der ganzen Welt haben schon mal in einer Boeing gesessen und sind mit ihr in den Urlaub geflogen. In diesem Jahr feiert der Flugzeughersteller aus Seattle seinen 100. Geburtstag. … weiter

Dreistrahler-Erfolg Boeing 727: Vom Bestseller zum Exoten

15.11.2017 - Vor mehr als 50 Jahren startete die Boeing 727 zu ihrem Erstflug. Mit 1832 gebauten Exemplaren war sie damals der erfolgreichste Airliner aller Zeiten. Heute ist sie nur noch selten auf den Flughäfen … weiter

Boeing C-97 Stratocruiser Rückkehr des "Engels"

10.11.2017 - Seit 15 Jahren stand der "Angel of Deliverance" auf dem geschlossen Flughafen Floyd Bennett Field bei New York. Die Boeing C-97G Stratocruiser ist nun, am 7. November, nach Abschluss der Restaurierung … weiter

Stratoliner Boeing 307

10.11.2017 - Trotz seiner Eleganz geriet der Stratoliner seit dem Zweiten Weltkrieg in Vergessenheit. Erst das spektakuläre Restaurierungsprojekt einer Gruppe von Boeing-Mitarbeitern für den letzten Stratoliner … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44