24.10.2016
Klassiker der Luftfahrt

Bild der Woche KW 43/2016Bell UH-1 „Huey“

Ihr offizieller Name lautete Bell UH-1 Iroquois, doch als „Huey“ wurde sie berühmt. Mit über 15000 gebauten Exemplaren ist dieser in den 50er Jahren entwickelte Hubschrauber bis heute wohl der populärste Helikopter der westlichen Welt.

Bell UH-1

Im Vietnamkrieg wurde die Bell UH-1 „Huey“ zur Legende. Foto: KL-Dokumentation  

 

Als der erste Prototyp der Bell UH-1 im Oktober 1956 zum Jungfernflug abhob, ahnte wohl kaum jemand, wie sehr dieser Hubschrauber einmal einen Krieg prägen würde. Es war der Vietnamkrieg, der die „Huey“ ab Mitte der 60er Jahre weltbekannt werden ließ. Kaum eine Berichterstattung von diesem Kriegsschauplatz gab es, in der dieser Hubschrauber nicht auftauchte: „Huey“ flogen verwundete Soldaten aus dem Dschungel, brachten Truppen und Güter ins Kampfgebiet oder flogen teils verheerende Angriffe.

Im Laufe ihrer Produktionszeit wurde die von einer Lycoming-Turbine angetriebene UH-1 immer weiter verbessert. Bei den Streitkräften vieler Länder erwarb sie sich wegen ihrer Zuverlässigkeit und robusten Konstruktion einen legendären Ruf. Auch bei der deutschen Luftwaffe und den Heeresfliegern wurde sie zu einem wichtigen Fluggerät. Insgesamt 352 Stück wurden dazu in Deutschland in Lizenz gebaut. Selbst in der Volksrepublik China entstanden 118 Exemplare.



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Flugzeuge der NASA und der US Air Force im Rausch der Geschwindigkeit

18.10.2017 - Unsere Galerie zeigt Flugzeuge aus einer Zeit, als sich die NASA beziehungsweise deren Vorgängerorganisation NACA (National Advisory Committee for Aeronautics) und die US Air Force im Rausch der … weiter

Fotodokumente Die Wracks der Luftwaffe in Österreich

18.10.2017 - Die beiden österreichischen Luftwaffenflugplätze Wien-Schwechat und Klagenfurt wurden während des Zweiten Weltkriegs intensiv von der deutschen Luftwaffe genutzt. Bei Kriegsende kehrte Ruhe ein, und … weiter

Pionier der Geschäftsreise Lockheed CL-329 JetStar: Einer der ersten Business-Jets

16.10.2017 - Die Lockheed CL-329 JetStar entstand aus einer Forderung der US Air Force nach einem strahlgetriebenen Verbindungsflugzeug. Doch die erhofften militärischen Aufträge blieben aus. Das Flugzeugmuster … weiter

Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

15.10.2017 - Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen. … weiter

Fotodokumente Neustart der Luftwaffe nach dem Krieg

28.09.2017 - 1956 erfolgte die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik. Elf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Deutschland wieder eine Luftwaffe. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44