Deutsches Technikmuseum Berlin 40 Jahre Deutsche im Weltall

Vor 40 Jahren startete Sigmund Jähn als erster deutscher Raumfahrer ins Weltall. Anlässlich des 40. Jahrestages seines Fluges zeigt das Deutsche Technikmuseum in Berlin vom 20. September bis 30. Dezember 2018 die Sonderausstellung „40 Jahre Deutsche im Weltall.

Heinkel He 162 darf an die Front
Heinkel He 162 darf an die Front Strahler im Endkampf

19.09.2018 - Aus der Zeit nach der Übernahme der Funktion des Generalluftzeugmeisters durch Erhard Milch (zwei Tage nach Ernst Udets ...

Fotodokumente
Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – Die frühen Jahre

18.09.2018 - Viele Menschen auf der ganzen Welt haben schon mal in einer Boeing gesessen und sind mit ihr in den Urlaub geflogen. In diesem ...

Geheimnisvolle Versuche
Geheimnisvolle Versuche Messerschmitts Tests der Bf 109 mit Sternmotoren

18.09.2018 - Nur wenige sprachen davon, doch tatsächlich erprobte Messerschmitt die Bf 109 auch mit Sternmotoren. Verlässliche Dokumente zu den Programmen sind nicht eben üppig gesät. Dennoch ...

Radikaler Technologieträger
Radikaler Technologieträger Die Heinkel He 119 betrat technisches Neuland

18.09.2018 - Wenn es um Geschwindigkeit ging, waren die Heinkel-Werke immer vorn dabei. Mit der He 119 wagte sich Heinkel technisch einmal mehr ganz weit vor. Zugunsten eines minimalen ...

Mehrzweckflugzeug
Mehrzweckflugzeug Focke-Wulf Ta 154 „Moskito“

17.09.2018 - Der schlanke Schulterdecker Ta 154 entstand als Reaktion auf die verheerenden britischen Bomberangriffe in Deutschland ab 1942, gegen die das Reichsluftfahrtministerium (RLM) nun ...

Das Lufttaxi der Zukunft
Das Lufttaxi der Zukunft Fairey Rotodyne in der Werbung

17.09.2018 - In den 50er Jahren sollte die Fairey Rotodyne als Mischung aus Flugzeug und Hubschrauber den regionalen Luftverkehr revolutionieren.

Erster Test im Jahr 1950
Erster Test im Jahr 1950 Mit dem Strahljäger nonstop über den Atlantik

17.09.2018 - Im Jahr 1950 machten sich zwei Republic F-84 Thunderjet der USAF von der Air Base Marston in der englischen Grafschaft Kent auf den Weg nach New York. Als erste Kampfjets sollten ...

Nord Aviation
Nord Aviation Nord 500 – Frühzeit der Tiltrotor-Technik

14.09.2018 - Schon seit den 50er Jahren meinten die Militärs vieler Länder, mit senkrecht startenden Flugzeugen taktische Vorteile erlangen zu können. In Frankreich beschäftigte sich Nord ...



Udet/BFW U12 Flamingo

Gerade mal ein Jahr nach seiner Entstehung wurde der Flamingo des Udet Flugzeugbaus zur „Adoption“ freigegeben. Nach der Pleite der Münchner Firma rettete ausgerechnet der ...

Der letzte Einsatzflug einer Ju 88

An einem Strand der Grafschaft Northumberland endete der letzte Flug einer Ju 88 A-5 der 5./KG30. Mit viel Glück rettete die Crew mit der nächtlichen Notlandung ihr Leben. Bei ...

Jakowlew Jak-15/Jak-17

Dank der Verwendung deutscher Beutetriebwerke gelang es der sowjetischen Luftfahrtindustrie, den Anschluss an internationale Jagdflugzeugentwicklungen zu halten. Jakowlew und ...

Fotodokumente Von der 367-80 zur Boeing 707

Die Boeing 707 war nicht der erste Passagierjet, der erfolgreichste seiner Zeit aber allemal. Dabei startete das Projekt als Entwurf eines militärischen Tankers, denn die ...

Fotodokumente Aufbaujahre – Flugzeuge der jungen Bundesluftwaffe

Im September 1956 erhielt die Luftwaffe ihre ersten Flugzeuge: eine Lockheed T-33A, eine Harvard Mk. IV und eine Piper L-18. Die Schul- und Trainingsflugzeuge standen am Anfang der ...

Klassiker Dornier Do 335 – Mein letzter Flug mit der Do 335

Die letzte Do 335 kann heute öffentlich im Steven-F.-Udvar-Hazy-Center in der Nähe des Washingtoner Dulles-International-Airport besichtigt werden. Lesen Sie auf ...

Der Feuerspeier Supermarine Spitfire

Die Spitfire gilt als der britische Kultjäger des Zweiten Weltkriegs und wird im Vereinigten Königreich noch heute entsprechend verehrt. Das mit 20 341 Exemplaren (und 2556 der ...

Wegbereiter der elektronischen Kampfführung Douglas B-66 Destroyer

Unter Zeitdruck arbeitete Douglas das für die US Navy bestimmte schwere Trägerflugzeug AD3 zur B-66 um. Seine eigentliche Rolle fand der atomwaffenfähige leichte Bomber in der ...

Der legendäre Überschall-Jet British Aerospace/Aérospatiale Concorde

Am 1. Oktober 1969 erfuhr der Begriff Fluggeschwindigkeit in der Zivilluftfahrt eine neue Definition: An diesem Tag durchbrach das britisch-französische Gemeinschaftsprodukt ...

Sechs Motoren über See Großflugboot Blohm & Voss BV 222 Wiking

Vier Jahre nach dem Erstflug des Blohm & Voss BV 222 Prototypen D-ANTE im Jahre 1940, brachte der Chefkonstrukteur Dr. Ing. Richard Vogt die Entwicklungsgeschichte des Flugbootes ...

Über die Sinnlosigkeit, Flugzeuge wieder aufzubauen Verschrotten statt reparieren

Aus der Zeit nach der Übernahme der Funktion des Generalluftzeugmeisters seitens Erhard Milch (zwei Tage nach Ernst Udets Selbstmord) am 19. November 1941, sind zigtausende Seiten ...

Projekt „Flitzer“ Focke-Wulfs geheime Jägerentwicklung

Noch im Jahr 1943 startete Focke-Wulf das Strahljäger-Projekt P. VI. Das Flugzeug, das bald den Namen „Flitzer“ erhielt, sollte allen alliierten Jägern überlegen sein. Doch das ...

Das bewegte Leben der Push-Pull-Cessna N590D Cessna O-2

Nach dem Einsatz in Vietnam und der Nutzung durch die National Guard kam die Cessna O-2 der niederländischen Postbellum Foundation 2013 nach Europa. Nicht etwa im Container, ...

Der Marderbär Grumman F8F-1 Bearcat

Die trägertaugliche Grumman Bearcat gilt als einer der besten Propellerjäger der USA im Zweiten Weltkrieg. Allerdings erschien sie erst spät auf dem Kriegsschauplatz und musste ...

Der erste V-Bomber der Royal Air Force Vickers Valiant: Der Vorreiter

Als erster Vertreter der berühmten britischen V-Bomber steht die Vickers Valiant noch heute im Schatten ihrer spektakulären Brüder Victor und Vulcan. Dabei vollbrachte das ...

Punktlandung Hawker Siddeley Harrier - Die erste Generation des Senkrechtstarters

Neben der Jak-38 erreichte der Harrier als einziges Kampfflugzeug mit Senkrechtstartfähigkeit eine nennenswerte Produktionszahl und kann inzwischen eine vier Jahrzehnte umfassende ...

Model 1049 Lockheed Super Constellation

Die viermotorige Lockheed L-1049 Super Constellation gehört als mittlere Generation zur dreigliedrigen Lockheed-Constellation-Familie. Sie gilt als Krönung des ...

Technik Hawker Sea Fury: Der letzte Kolbenjäger

Die Krönung der Flugzeuge mit Kolbenmotor war auf britischer Seite ohne Zweifel die Hawker Sea Fury. Für den Einsatz im Zweiten Weltkrieg kam sie zu spät. Aber nicht zuletzt der ...

Klassiker der Luftfahrt 07/2018

Klassiker der Luftfahrt
07/2018
27.08.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Cessna 145: Die älteste Cessna Europas
- Deutsche Flugzeug-Werke: Die überschweren Bomber
- Erster Turboprop: Vickers Viscount
- CIA gegen Doppeldecker
- Alleskönner Aichi B7A