Fieseler Storch Storch fliegt in Norwegen

Der 7. Oktober 2017 war für Tor Nørstegård ein besonderer Tag, nach elf Jahren und 9000 Arbeitsstunden konnte er im Cockpit seines Fieseler Storchs zum erneuten Erstflug starten. Der Norweger hat den aus französischer Produktion stammenden Kurzstarter selbst restauriert.

Sammlung im Hangar 8
Sammlung im Hangar 8 Militärluftfahrtausstellung in Zeltweg

15.10.2017 - Auf dem Flugplatz Hinterstoisser stehen nicht nur die modernsten Anlagen für Österreichs Eurofighter, im Hangar 8 wird seit 2005 ...

Fotodokumente
Fotodokumente Deutschlandflug bis 1938

14.10.2017 - Der Deutsche Rundflug um den BZ-Preis der Lüfte markiert 1911 den Beginn der Deutschlandflüge. Die acht vor dem Zweiten Weltkrieg ...

Hoheitszeichen an deutschen Flugzeugen
Hoheitszeichen an deutschen Flugzeugen Flaggenverordnung 1933

14.10.2017 - 19 Jahre nach der Einführung des Nationalitätskennzeichens „D“ änderte der 1933 „auf Linie“ gebrachte Deutsche Verwaltungsapparat die Vorschriften zur Kennzeichnung von Fluggeräten.

Tierische Begleiter
Tierische Begleiter Fliegende Maskottchen

13.10.2017 - Während des Zweiten Weltkriegs hielten sich fliegende Besatzungen viele unterschiedliche Haustiere auf ihren Basen. Sei es nun ein Raubtierjunges bei Jagdgeschwadern der Luftwaffe, ...

Fotodokumente
Fotodokumente Vom Entwurf zum Produkt – Flugzeuge im Vergleich

13.10.2017 - Möglichst spektakulär wollen die Illustrationen die neuen Projekte ihrer Firmen darstellen. Oft unterscheiden sich die Bilder dann deutlich vom fertigen Produkt, weil die ...

Download E-Kiosk
Download E-Kiosk Fokker D-Flugzeuge: Der Weg aus der Krise

13.10.2017 - Als Stehaufmännchen erwies sich Anthony Fokker. Nach dem kläglichen Ende seiner Kampfeindecker Mitte 1916 und den bescheidenen Erfolgen des Dreideckers gelang ihm Anfang 1918 mit ...

Annäherung an eine Legende
Annäherung an eine Legende Messerschmitt Bf 109 – So fliegt die 109

12.10.2017 - Was ist dran an den Mythen um das Fliegen des berühmten Messerschmitt-Jägers? Im Jahr 2005 ging der aerokurier dieser Frage nach und ließ sich von Walter Eichhorn in die ...

Deltaflügler
Deltaflügler Avro 698 Vulcan

12.10.2017 - Der vierstrahlige strategische Deltaflügel-Bomber Avro Vulcan gilt als spektakulärstes Muster der drei „V-Bomber“ der Briten. Seit den fünfziger Jahren stellte die Vulcan die ...



Me-262-Nachbau jetzt bei der Collings Foundation

Die „Weiße 1“, der erste Me-262-Nachbau des Stormbird-Projekts, stand lange unter keinem guten Stern. Im Mai nun hatte sie ihren ersten Airshow-Auftritt - neun Jahre nach ihrem ...

Deutschlands erstes zweimotoriges Kampfflugzeug

Das deutsche Militär verschlief bis zum Jahr 1914 die Entwicklung eines stark bewaffneten Kampfflugzeuges. Der Zivilingenieur Oskar Ursinus begegnete dem Mangel mit dem Muster FU, ...

Die deutschen Aufklärer im Ersten Weltkrieg

Bei Kriegsausbruch wurde die Fliegertruppe von den höheren Stäben eher belächelt. Aber schon nach wenigen Wochen zeigte sich, dass ihre Flugzeuge für die Nah- und Fernaufklärung ...

Flugzeugreport Kawasaki Ki-45: Der Drachentöter

Als schwerer Jäger geplant, sollte die Kawasaki Ki-45 weit hinter der Front agieren. Ihr Potenzial konnte sie aber an ganz anderer Stelle entfalten.

Heinkel, Dornier & Co. Steven F. Udvar-Hazy Center in Virginia

Deutsche Exoten aus dem Zweiten Weltkrieg findet man kaum in einem deutschen Museum. Dafür muss man in die USA reisen, und dann führt kein weg am Steven F. Udvar-Hazy Center ...

Geheimnisvolle Versuche Messerschmitts Tests der Bf 109 mit Sternmotoren

Nur wenige sprachen davon, doch tatsächlich erprobte Messerschmitt die Bf 109 auch mit Sternmotoren. Verlässliche Dokumente zu den Programmen sind nicht eben üppig gesät. Dennoch ...

Triebwerk mit langer Geschichte Rolls-Royce Merlin - Kolbentriebwerk aus der Ära des Zweiten Weltkriegs

Spricht man über Flugzeugkolbentriebwerke aus der Ära des Zweiten Weltkriegs, so fallen sofort zwei Begriffe: Mercedes-Benz DB 601/605 und Rolls-Royce Merlin. Beide Aggregate haben ...

Fotodokumente Schlacht um die Inselgruppe der Aleuten

Historische Fotodokumente aus dem Zweiten Weltkrieg: Die Schlacht um die Aleuten zwischen den Alliierten und Japan.

Raketenabfangjäger Mitsubishi J8M: Deutsches Design made in Japan

Sie sollte Japan gegen die Bomberströme der Alliierten schützen und wäre dazu auch bestens geeignet gewesen. Doch das Kriegsende sorgte dafür, dass die Shusui von Mitsubishi, ...

Jäger aus den USA Flying Legends 2017: Weltkriegsklassiker in Duxford

Wer in Europa die größte Anzahl an fliegenden Warbirds sehen möchte, der fährt nach Duxford. Dort bebt am zweiten Juli-Wochenende der Himmel, wenn die Creme de la Creme der ...

Zweiter Weltkrieg Verwundeten-Evakuierung mit Lastenseglern

Die Idee, Verwundete mit Lastenseglern aus einem umkämpften Brückenkopf auszufliegen, klingt verwegen. Doch Ende März 1945 haben die Amerikaner genau dies getan. Sie legten dafür ...

Der schnellste Jäger der USA Lockheed YF-12

Ablenkungsmanöver der besonderen Art: Um die Existenz des A-12-Aufklärers weiter geheimhalten zu können, traten die USA mit der YF-12 an die Öffentlichkeit. Der Jäger bot damals ...

Vom Prop zum Jet Saab J 21R – Saabs erster Jet

Gleich bei seinem ersten Jagdflugzeug J 21 setzte Saab auf ein ungewöhnliches Konzept mit Schubpropeller und Doppelleitwerk. Mit Beginn der Jetära wurde die Maschine zum ersten ...

1982 Erprobungsstelle 61 - Blick in die Geheimküche der Bundeswehr

Die Erprobung ist das Kernstück der Entwicklung eines Flugzeugs. Das erkannte schon Otto Lilienthal: „Eine Flugmaschine zu erfinden, bedeutet nichts, sie zu bauen, nicht viel; sie ...

Aufklärungsflugboot Martin PBM Mariner

Wegen ihrer Vielseitigkeit waren in den 1940er Jahren Aufklärungsflugboote für die US Navy sehr wichtig. Neben Curtiss und Convair schuf auch die Glenn L. Martin Company eine Reihe ...

Propelloplane XC-142A – Transporter für die US-Streitkräfte

Als in den 1960er Jahren die Air Force, Navy und Army einen neuen Kampfzonentransporter mit VTOL-Eigenschaften suchten, beteiligten sich Chance Vought, Hiller und Ryan an der ...

Fotodokumente Neustart der Luftwaffe nach dem Krieg

1956 erfolgte die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik. Elf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Deutschland wieder eine Luftwaffe.

Allrounder Erstflug der Messerschmitt Bf 110

Die Messerschmitt Bf 110 flog im Mai 1936 zum ersten Mal. Kaum jemand ahnte damals, dass die Bf 110 bis 1945 eines der wichtigsten Flugzeuge der Luftwaffe bleiben würde. Doch sie ...

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44