05.12.2013
Klassiker der Luftfahrt

Nesemann-Ausstellung in PinnebergPinnebergs „Lilienthal“

Seit Mitte November erinnert das Stadtmuseum Pinneberg mit einer Sonderausstellung an den norddeutschen Flugpionier August Nesemann. Noch bis zum 22. März 2014 kann man sich dort über Pinnebergs „Lilienthal“ informieren.

August Nesemann mit Zeichnung

August Nesemann, hier bei einer Präsentation, war einer der ganz frühen Flieger. Bei Tangstedt baute er sich für seine Flugversuche eine Startrampe. Foto: KL-Dokumentation  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Mit zahlreichen Dokumenten, Fotos und Modellen nähert sich die Ausstellung dem fast vergessenen Luftfahrtpionier. Zeitlebens war August Nesemann beseelt von dem Traum zu fliegen. 1873 in Elze in Niedersachsen geboren, verfolgte der gelernte Zimmermann, Erfinder und Tüftler dieses ehrgeizige Ziel. In Buchholz ließ er sich als Baugewerksmeister nieder und konstruierte und baute die abenteuerlichsten Flugapparate. So präsentierte er 1910 in der Schützenhalle in Buchholz sein viel bestauntes Motorflugzeug, welches er auf den Tragflächen über und über mit Federn versehen hatte. Seine Flugexperimente allerdings waren leider nicht recht von Erfolg gekrönt, sondern endeten meist mit einer Bruchlandung.


WEITER ZU SEITE 2: Seine Flugversuche führten Nesemann in den finanziellen Ruin

1 | 2 |     


Weitere interessante Inhalte
Klemm 35D Hilfe für den Wiederaufbau

24.03.2017 - Der 6. Juli 2016 war kein schöner Tag für Werner Ammann und seinen Sohn. Auf dem Weg nach Old Warden versagte der Motor der 76 Jahre alten Klemm 35D und die beiden mussten in einem Kornfeld notlanden. … weiter

Mit Mach 2 ins Zielgebiet Die Entwicklung der Republic F-105 Thunderchief

24.03.2017 - Mit der F-105 Thunderchief entwickelte Republic einen Jagdbomber der Superlative. Für ihre Entstehungszeit Anfang der 50er Jahre war die Thunderchief ein geradezu revolutionäres Flugzeug. Ihre weit in … weiter

Grumman FF Serie Grummans Anfänge

24.03.2017 - Lange bevor die berühmten Grumman-Katzen auf dem Kriegsschauplatz eintrafen, baute die Grumman Aircraft Engineering Corporation bereits Flugzeuge für die US Navy. Die FF Serie legte den Grundstein für … weiter

Schweizer Arado-Ersatz Pilatus P-2

23.03.2017 - Manchmal führt der Zufall zum persönlichen Traumflugzeug. So erlebte es der Stuttgarter Holger Braun mit seiner Pilatus P-2. Der Schweizer Jagdtrainer aus den 40er Jahren ist besonders von der … weiter

Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – Die frühen Jahre

23.03.2017 - Viele Menschen auf der ganzen Welt haben schon mal in einer Boeing gesessen und sind mit ihr in den Urlaub geflogen. In diesem Jahr feiert der Flugzeughersteller aus Seattle seinen 100. Geburtstag. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 03/2017

Klassiker der Luftfahrt
03/2017
27.02.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing B-29 Superfortress
Flugmotor BMW 801
Focke-Wulf Fw 44
Kramme und Zeuthen KZ IV
Siemens-Schuckert
Segelflugzeug Weihe