14.08.2015
Klassiker der Luftfahrt

Fliegende Schätze in Mladá BoleslawNeues Museum in Tschechien

Am Flugplatz Mladá Boleslaw, etwa 50 Kilometer nördlich von Prag, hat ein neues Luftfahrtmuseum seine Pforten geöffnet.

Luftfahrtmuseum in Mlada Boleslaw

Das Luftfahrtmuseum in Mladá Boleslaw bietet sich als neues Ziel für Luftfahrtfans an. Foto und Copyright: LMMV  

 

Das "Letecke Muzeum Metodéje Vlacha"  erinnert an den gleichnamigen tschechischen Luftfahrtpionier, der in Mladá Boleslaw 1912 sein erstes Flugzeug baute. Die Ausstellung in dem modernen Hangar beeindruckt mit rund 25, teils auch deutschen, Flugzeugen.

Luftfahrtmuseum in Tschechien

Auch eine Klemm 25 ist in dem Museum zu sehen. Foto und Copyright: LMMV  

 

Fast alle sind flugfähig und werden vorgeführt. Darunter befinden sich einige Nachbauten. Die Palette reicht vom Grade Eindecker über Jäger des Ersten Weltkriegs bis zu Klemm 25, Fieseler Storch und Zlin Trener.

In dem mit seiner modernen Architektur attraktiven Museumshangar stehen auch diverse Simulatoren, an denen sich die Besucher als Pilot versuchen können. Angeschlossen ist ein Café und ein Aussichtsturm, der einen guten Überblick über den Flugplatz ermöglicht. Insgesamt verspricht das neue Museum in Mladá Boleslaw ein gutes Ziel für Flugbegeisterte zu werden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
hm


Weitere interessante Inhalte
Klemm 35D Hilfe für den Wiederaufbau

24.03.2017 - Der 6. Juli 2016 war kein schöner Tag für Werner Ammann und seinen Sohn. Auf dem Weg nach Old Warden versagte der Motor der 76 Jahre alten Klemm 35D und die beiden mussten in einem Kornfeld notlanden. … weiter

Baumusterbereinigung der Luftwaffe Das Ende der Klemm L 25

17.07.2016 - Baumusterbereinigungen waren nichts Besonderes in den Amtsstuben des Reichsluftfahrtministeriums (RLM). Flugzeugtypen kamen und gingen, je nach den Bedürfnissen des Technischen Amtes LC. … weiter

Leichtflugzeugbau Dr. Hanns Klemm – Vorreiter im Leichtflugzeugbau

08.07.2016 - Seine Flugzeuge wurden In den 20er und 30er Jahren zum Inbegriff des Leichtflugzeugbaus in Deutschland. Für seine christliche Überzeugung widersetzte sich Hanns Klemm den Nazis. Faktisch schon … weiter

Weitere Swallow II kommt nach Shobdon Briten-Klemm aus Irland

21.08.2014 - Kürzlich traf eine British Aircraft Swallow II bei der Shobdon Historic Aircraft Group (SHAG) am südwalisischen Flugplatz Shobdon ein. Sie ist ein Lizenzbau der Klemm Kl 25. … weiter

Älteste Klemm L 25a abgestürzt Schwerer Schlag für das „Fliegende Museum“

07.07.2014 - In den Abendstunden des gestrigen Sonntags, 6. Juni 2014, ist die Klemm 25 des „Fliegenden Museums“ beim Anflug auf den Flugplatz Großenhain abgestürzt. Entgegen anderslautenden Meldungen kamen die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 03/2017

Klassiker der Luftfahrt
03/2017
27.02.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing B-29 Superfortress
Flugmotor BMW 801
Focke-Wulf Fw 44
Kramme und Zeuthen KZ IV
Siemens-Schuckert
Segelflugzeug Weihe