21.10.2014
Klassiker der Luftfahrt

C-60 LodestarLockheed transportiert Lockheed

Am 6. Oktober landete an der Dover AFB im US-Bundesstaat Delaware eine Lockheed C-5M Super Galaxy des 436th Air Lift Wing mit ungewöhnlicher Fracht. In ihrem Rumpf beförderte sie eine seltene Lockheed C-60 Lodestar.

Lodestar in C-5M

Der Laderaum der Super Galaxy war breit genug, um den Rumpf der Lodestar samt dem zentralen Flügelteil mit den Motorgondeln aufzunehmen. Foto und Copyright: Silas Stephen  

 

Empfänger der wertvollen Fracht war das an der Dover AFB beheimatete Air Mobility Command Museum. Die Lockheed Super Galaxy war mit ihrer „Urahnin“ im Rumpf auf der Robins AFB in Georgia gestartet. Offiziell war die Mission als Trainingsflug deklariert. Die C-60 Lodestar gehörte bislang dem Museum of Aviation an der Robin AFB, das jedoch seine Ausstellung verkleinert. Deshalb sollte die sehr seltene Lockheed nun in das Museum in Dover umsiedeln.

Während des Zweiten Weltkriegs kaufte die US-Luftwaffe insgesamt 361 Lockheed Lodestar. Die militärischen Versionen flogen als C-56, C-60 und R5O. Rund 100 Lodestar wurden nach dem Krieg für verschiedene zivile Aufgaben umgerüstet. Die nun eingeflogene Lodestar soll die bereits 30 Flugzeuge des in seiner Art einzigartigen Air Mobility Command Museums ergänzen, das überwiegend Transporter und Tanker von den späten 30er Jahren bis hin zur C-5A Galaxy zeigt.



Weitere interessante Inhalte
Bild der Woche KW 19/2014 Lockheed C-5 Galaxy

05.05.2014 - Lange Zeit war die Lockheed C-5 Galaxy das größte Flugzeug der Welt. Bis heute ist der strategische Schwertransporter für die US-Streitkräfte unverzichtbar. … weiter

Die Transporterfrage Hercules oder Transall

06.07.2017 - In den 60er Jahren wurde in Frankreich und Deutschland dringend ein Nachfolger für den Transporter „Nora“ (Nord Noratlas) gesucht, der den gewachsenen Ansprüchen an Reichweite, Nutzlast und … weiter

Mach-2-Jäger Lockheed F-104G Starfighter

30.06.2017 - Der schlanke, raketenartige Starfighter F-104G gehört mit seinen kurzen und extrem dünnen Tragflächen zu den spektakulärsten Entwürfen von Lockheed-Konstrukteurslegende Clarence Leonard „Kelly“ … weiter

60 Jahre Luftwaffe Luftwaffen-Kadetten

19.06.2017 - Rolf Biwald erinnert sich an seine Ausbildung zum Strahlflugzeugführer. Er durchlief sie 1961 in den USA, bevor er als einer der ersten Piloten auf der Sabre Mk VI eingesetzt wurde. … weiter

Niederlage gegen Europa US-Überschallverkehrsflugzeuge

07.06.2017 - Vor über 40 Jahren scheiterte das prestigeträchtige SST-Projekt der USA, das eigentlich die Concorde und die Tupolew Tu-144 übertreffen und eine neue Ära im Luftverkehr einläuten sollte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2017

Klassiker der Luftfahrt
06/2017
01.06.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Messerschmitt Bf 109 E: Die Rückkehr des Sterns
Bell P-63 Kingcobra: So fliegt sich der seltene Jäger
Ernst Piech: Nachbau für Porsche-Enkel
Focke-Wulf: Entstehung der Condor