03.09.2013
Klassiker der Luftfahrt

Flugzeugteile-Börse in SpeyerFundgrube für Sammler

Am Samstag, 12. Oktober 2013, öffnet in Speyer die 35. Internationale Flugzeugteile-Börse ihre Pforten. Ort des Geschehens ist die Event-Halle Hangar 10 des Technik Museums Speyer in unmittelbarer Nähe zum Flugplatz.

Flugzeugteilebörse in Speyer

Am 13. Oktober treffen sich Oldtimer-Fans wieder in Speyer. Foto: Technik Museum Speyer  

 

Die Veranstaltung beginnt um 8:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Circa 70 Aussteller aus Deutschland und den Nachbarländern werden teils seltene Flugzeugteile zum Verkauf und Tausch anbieten.

Auch diesmal erwartet die Besucher ein breites Angebot, vom alten Holzpropeller aus dem Ersten Weltkrieg bis hin zu Teilen eines Starfighters. Teile populärer Warbirds wie Messerschmitt Bf 109 und Focke Wulf Fw 190 sind ebenfalls im Angebot. Bücher, Zeichnungen, Fotos und historische Kleidung werden ebenfalls angeboten.  Zudem gibt es eine große Auswahl an Flugzeugmodellen. 6 Euro kostet der Eintritt, Kinder bis 14 Jahre dürfen kostenlos rein.

Kontakt: Peter Seelinger, pseelinger@t-online.de

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 07/2017

Klassiker der Luftfahrt
07/2017
28.08.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Serie Motor: Junkers Jumo 213
Erste Flugbilder der perfekten Thunderbolt
Messerschmitt Me 309
Condor-Irrflug: Absturz über Irland
Gefechtsbericht: Angriff der Mistel