05.07.2016
Klassiker der Luftfahrt

High-Tech-Schmiede L.A.California Science Center in Los Angeles

Das Science Center von Los Angeles soll den Besuchern die verschiedensten Wissenschaften und Technologien näherbringen. Mit berühmten ehemaligen Flugzeugherstellern wie Douglas, Lockheed, North American oder Northrop in der Umgebung ist eine interessante Luft- und Raumfahrtabteilung geradezu Pflicht.

IN DIESEM ARTIKEL

Kaum eine Region in der Welt hat so viele Luft- und Raumfahrtfirmen hervorgebracht wie die Gegend um Los Angeles. Daher ist es kein Wunder, dass das örtliche Wissenschaftsmuseum nahe des ursprünglichen Olympiastadions auch eine Air and Space Gallery besitzt. Was die Exponate anbetrifft, ist sie zwar durchaus noch ausbaufähig, aber dafür finden sich teils einzigartige Flugzeuge. Der Schwerpunkt der Abteilung des bereits im Jahr 1912 gegründeten California Science Centers liegt naturgemäß auf der leicht verständlichen Erklärung wichtiger Grundsätze des Fliegens. Ein erstes Highlight findet der kundige Besucher schon vor dem Eingang des Museumskomplexes: die einzige doppelsitzige Lockheed A-12, insgesamt das vierte gebaute Exemplar der Reihe, aus der später die berühmte SR-71 Blackbird entstand. Das Spionageflugzeug diente der Ausbildung der CIA-Piloten und absolvierte daher mehr Flüge als die einsitzigen A-12. Die Maschine mit der Kennung 60-6927 kam im November 1962 nach Groom Lake. Dort erfolgte der Erstflug am 7. Januar 1963. Ebenfalls im Freigelände befinden sich ein spektakulär am Gebäude angebrachter, zweisitziger Lockheed F-104 Starfighter sowie eine Douglas DC-8-50 in den Farben von United Airlines.


WEITER ZU SEITE 2: Rarität: Die letzte F-20 Tigershark

1 | 2 |     


Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Super Star Feuerlöschanlage löst im Hangar aus

15.08.2017 - Die derzeit am amerikanischen Flughafen Auburn-Lewiston restaurierte Lockheed L-1649A Super Star "badete" am Montag in chemischem Schaum, den eine irrtümlich auslösende Feuerlöschanlage ausstieß. … weiter

Stolze Sammlung mit vielen Exoten Museum der Griechischen Luftstreitkräfte in Dekeleia

07.08.2017 - Innerhalb relativ kurzer Zeit hat die Luftwaffe Griechenlands eine imposante Ausstellung aufgebaut. Auf der Suche nach neuen Exponaten führt das Museum immer wieder auch Tauchexpeditionen durch. … weiter

Entführte Lufthansa-Maschine „Landshut“ kommt ins Dornier Museum

03.08.2017 - Vergangene Woche hat das Bundesaußenministerium verkündet, das im Oktober 1977 von Terroristen entführte Flugzeug zurück nach Deutschland zu holen. Seit Mittwoch ist bekannt, dass die Boeing 737-200 … weiter

Vom Tanker zum Tausendsassa Boeing KC-135A Stratotanker

03.08.2017 - 1956 startete die erste KC-135 zu ihrem Erstflug und legte den Grundstein für eine erfolgreiche Familie mit fast 50 Unterversionen. Heute befindet sich noch fast die Hälfte der Flotte im aktiven … weiter

Kein Ende in Sicht für die Bomberlegende Boeing B-52 Stratofortress: Dino im Einsatz

14.07.2017 - Dank mehrerer Verbesserungen soll der dienstälteste Bomber der US Air Force noch bis 2040 im Einsatz bleiben. Die B-52 kann die modernsten Waffen der Air Force einsetzen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2017

Klassiker der Luftfahrt
06/2017
01.06.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Messerschmitt Bf 109 E: Die Rückkehr des Sterns
Bell P-63 Kingcobra: So fliegt sich der seltene Jäger
Ernst Piech: Nachbau für Porsche-Enkel
Focke-Wulf: Entstehung der Condor