03.04.2014
Klassiker der Luftfahrt

National Air and Space MuseumBoeing spendet 30 Millionen Dollar

Boeing unterstützt das Smithonian National Air and Space Museum in Washington mit einer großzügigen Spende über 30 Millionen Dollar. Mit dem Geld soll unter anderem die Milestones of Flight Hall renoviert werden.

Spirit of St. Louis im NASM

Charles Lindberghs Spirit of St. Louis ist einer der großen Schätze des Smithonian National Air and Space Museums. Foto und Copyright: Eric Long/NASM  

 

Boeing beweist wieder einmal Traditionsbewusstsein. Mit 30 Millionen Dollar unterstützt der größte Flugzeughersteller der Welt erneut das National Air and Space Museum. Das Geld soll für die Ausweitung des Bildungsprogramms des Museums, neue Exponate und die Neugestaltung der Milestones of Flight Hall verwendet werden, die im Jahr 2016, Boeings 100. Gründungsjahr vollendet sein soll. Mit der neuerlichen Spende hat Boeing bis jetzt schon 60 Millionen Dollar an das Museum gegeben.

Boeing sieht im National Air and Space Museum nicht allein einen Platz, vergangene Leistungen in der Luftfahrt zu feiern. Der Flugzeughersteller versteht das Museum auch als einen Ort, der künftige Generationen dazu inspirieren soll, die Grenzen der Luftfahrttechnik immer weiter zu stecken.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
hm


Weitere interessante Inhalte
Kein Ende in Sicht für die Bomberlegende Boeing B-52 Stratofortress: Dino im Einsatz

14.07.2017 - Dank mehrerer Verbesserungen soll der dienstälteste Bomber der US Air Force noch bis 2040 im Einsatz bleiben. Die B-52 kann die modernsten Waffen der Air Force einsetzen. … weiter

Boeing 314 Atlantik-Königin

05.07.2017 - Vor dem Zweiten Weltkrieg verbreiteten Boeings Flugboote Glamour und Luxus auf den sehr exklusiven Linienflügen über den Atlantik. Der Krieg verhinderte die zivile Karriere der Boeing 314 Clipper. … weiter

Das größte Flugzeug der USA Teures Einzelstück: Boeing XB-15

28.06.2017 - Vor der berühmten B-17 entwarf Boeing einen Langstreckenbomber, der jedoch ein Einzelstück blieb. Die XB-15 war damals das größte Flugzeug der USA und beendete ihre kurze Karriere als … weiter

Niederlage gegen Europa US-Überschallverkehrsflugzeuge

07.06.2017 - Vor über 40 Jahren scheiterte das prestigeträchtige SST-Projekt der USA, das eigentlich die Concorde und die Tupolew Tu-144 übertreffen und eine neue Ära im Luftverkehr einläuten sollte. … weiter

Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – 1930er bis 1950er

23.05.2017 - Nicht nur die Firmengebäude, auch die Aufträge und die Bekanntheit von Boeing wuchsen in den 1930er Jahren weiter. Der Hersteller aus Seattle brachte immer neue Superlative hervor. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2017

Klassiker der Luftfahrt
06/2017
01.06.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Messerschmitt Bf 109 E: Die Rückkehr des Sterns
Bell P-63 Kingcobra: So fliegt sich der seltene Jäger
Ernst Piech: Nachbau für Porsche-Enkel
Focke-Wulf: Entstehung der Condor