21.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

Steven F. Udvar-Hazy CenterBlick hinter die Kulissen

Das Smithsonian National Air and Space Museum in Washington DC öffnet am 30. Januar 2016 sonst verschlossene Türen. Am Tag der offenen Tür können Besucher hinter die Kulissen der Ausstellung blicken. Highlight ist dabei auch der Horten Ho 229 Nurflügler, der derzeit restauriert wird.

Udvar-Hazy Center

Einblick in die Werkstätten des Udvar-Hazy Centers. Foto und Copyright: Mark Avino, National Air and Space Museum, Smithsonian Institution  

 

Neben der stetig wachsenden Präsentation der Flugzeuge, arbeiten die Mitarbeiter des Steven F. Udvar-Hazy Centers immer auch daran, Exponate für das Museum aufzuarbeiten. Jetzt haben Interessierte die Möglichkeit einen behind-the-scenes Eindruck dieser Arbeiten zu bekommen. Ausstellungstücke, die sonst nicht der Öffentlichkeit zugänglich sind, kann man dabei etwas genauer betrachten. So etwas der Horten Ho-229 Nurflügler oder die Martin B-26 Marauder „Flak Bait“.

Spannende und informative Gespräche mit Restauratoren, Archivaren und anderen Spezialisten dürfen bei den geführten Touren durch die Restaurierungshallen natürlich nicht fehlen. An verschiedenen Stationen werden die Besucher zudem über die Baufortschritte informiert. 



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Flugzeuge der Luft Hansa bis 1932 - Frühe Kranichjahre

01.10.2016 - Erstaunlich schnell schuf sich die 1926 gegründete Deutsche Luft Hansa ein weit gespanntes Streckennetz. … weiter

Über die Sinnlosigkeit, Flugzeuge wieder aufzubauen Verschrotten statt reparieren

01.10.2016 - Aus der Zeit nach der Übernahme der Funktion des Generalluftzeugmeisters seitens Erhard Milch (zwei Tage nach Ernst Udets Selbstmord) am 19. November 1941, sind zigtausende Seiten Protokolle und … weiter

Bestseller, der keiner war Northrop F-20 Tigershark

30.09.2016 - „Das richtige Flugzeug zur falschen Zeit“, titelte die Fachpresse nach der Einstellung des F-20-Programms. Trotz vielversprechender Leistungen konnte die Northrop F-20 Tigershark keine Käufer finden … weiter

Grumman F9F Panther Erster Jet auf US Navy-Flugzeugträgern

29.09.2016 - Die Grumman F9F Panther markiert den Beginn einer neuen Epoche für die US Navy. Sie war das erste Strahlflugzeug der US-Marine, das von Flugzeugträgern aus Kampfeinsätze flog. Die Feuertaufe im … weiter

Trägerflugzeug Fairey Firefly

29.09.2016 - Vor über 70 Jahren startete die Fairey Firefly zu ihrem Erstflug. Mit knapp 1700 gebauten Exemplaren sollte sie trotz der aufkommenden Jet-Konkurrenz zu einem der vielseitigsten und erfolgreichsten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 07/2016

Klassiker der Luftfahrt
07/2016
29.08.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Horten Ho 229
- Gotha P-60
- Technik: Flugmotor Daimler-Benz DB 605
- Szene: Messerschmitt Bf 109 G-4
- La Ferté-Alais 2016
- Serie: Erster Weltkrieg
- Heinkel He 111 im zivilen Einsatz