21.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

Steven F. Udvar-Hazy CenterBlick hinter die Kulissen

Das Smithsonian National Air and Space Museum in Washington DC öffnet am 30. Januar 2016 sonst verschlossene Türen. Am Tag der offenen Tür können Besucher hinter die Kulissen der Ausstellung blicken. Highlight ist dabei auch der Horten Ho 229 Nurflügler, der derzeit restauriert wird.

Udvar-Hazy Center

Einblick in die Werkstätten des Udvar-Hazy Centers. Foto und Copyright: Mark Avino, National Air and Space Museum, Smithsonian Institution  

 

Neben der stetig wachsenden Präsentation der Flugzeuge, arbeiten die Mitarbeiter des Steven F. Udvar-Hazy Centers immer auch daran, Exponate für das Museum aufzuarbeiten. Jetzt haben Interessierte die Möglichkeit einen behind-the-scenes Eindruck dieser Arbeiten zu bekommen. Ausstellungstücke, die sonst nicht der Öffentlichkeit zugänglich sind, kann man dabei etwas genauer betrachten. So etwas der Horten Ho-229 Nurflügler oder die Martin B-26 Marauder „Flak Bait“.

Spannende und informative Gespräche mit Restauratoren, Archivaren und anderen Spezialisten dürfen bei den geführten Touren durch die Restaurierungshallen natürlich nicht fehlen. An verschiedenen Stationen werden die Besucher zudem über die Baufortschritte informiert. 



Weitere interessante Inhalte
Klemm 35D Hilfe für den Wiederaufbau

24.03.2017 - Der 6. Juli 2016 war kein schöner Tag für Werner Ammann und seinen Sohn. Auf dem Weg nach Old Warden versagte der Motor der 76 Jahre alten Klemm 35D und die beiden mussten in einem Kornfeld notlanden. … weiter

Mit Mach 2 ins Zielgebiet Die Entwicklung der Republic F-105 Thunderchief

24.03.2017 - Mit der F-105 Thunderchief entwickelte Republic einen Jagdbomber der Superlative. Für ihre Entstehungszeit Anfang der 50er Jahre war die Thunderchief ein geradezu revolutionäres Flugzeug. Ihre weit in … weiter

Grumman FF Serie Grummans Anfänge

24.03.2017 - Lange bevor die berühmten Grumman-Katzen auf dem Kriegsschauplatz eintrafen, baute die Grumman Aircraft Engineering Corporation bereits Flugzeuge für die US Navy. Die FF Serie legte den Grundstein für … weiter

Schweizer Arado-Ersatz Pilatus P-2

23.03.2017 - Manchmal führt der Zufall zum persönlichen Traumflugzeug. So erlebte es der Stuttgarter Holger Braun mit seiner Pilatus P-2. Der Schweizer Jagdtrainer aus den 40er Jahren ist besonders von der … weiter

Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – Die frühen Jahre

23.03.2017 - Viele Menschen auf der ganzen Welt haben schon mal in einer Boeing gesessen und sind mit ihr in den Urlaub geflogen. In diesem Jahr feiert der Flugzeughersteller aus Seattle seinen 100. Geburtstag. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 03/2017

Klassiker der Luftfahrt
03/2017
27.02.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing B-29 Superfortress
Flugmotor BMW 801
Focke-Wulf Fw 44
Kramme und Zeuthen KZ IV
Siemens-Schuckert
Segelflugzeug Weihe