02.03.2015
Klassiker der Luftfahrt

Bewegte Bilder aus der Luftfahrtgeschichte10. Tag des luftfahrthistorischen Films

Am Samstag, dem 21. März 2015, veranstaltet Rainer Pfeil am Flugplatz Diepholz zum zehnten Mal den Tag des luftfahrthistorischen Films.

Espenlaub Raketenflug

Frühe Raketenflugversuche, hier 1929 Gottlob Espenlaub bei Bodentests seiner EA-1, sind das Thema eines Vortrags beim Tag des luftfahrthistorischen Films. Foto: KL-Dokumentation  

 

Zweimal im Jahr lädt Rainer Pfeil Luftfahrtfreunde zu den von ihm privat organisierten Tagen des luftfahrthistorischen Films ein.

Plakat

Rainer Pfeil lädt zum 10. Tag des lufthistorischen Films ein. Foto: Pfeil  

 

Im Laufe der Jahre sind sie gleichzeitig zu einem gern besuchten Treffpunkt luftfahrtgeschichtlich engagierter Enthusiasten geworden. Bei der diesjährigen Frühjahrsveranstaltung stehen wieder historische Werks-, Forschungs- und Ausbildungsfilme sowie privat gedrehte Streifen im Mittelpunkt. Unter anderem präsentiert Rainer Pfeil diesmal einen Produktionsfilm über die Tragflügelfertigung der Messerschmitt Bf 109 aus dem Jahr 1944. Ein weiteres Bonbon verspricht ein Vortrag von Martin Frauenheim zu werden, der über frühe Raketenflugzeuge bis 1933 referieren wird. Ein Thema, das für viele schon allein deshalb interessant sein dürfte, weil es sonst nicht laufend im Fokus steht.

Die Veranstaltung im Flugplatzcafé Diepholz beginnt am 21. März um zehn Uhr. Adresse: Lehmder Damm 3, 49356 Diepholz. Der Eintritt ist frei. Da der Teilnehmerkreis durch die Räumlichkeiten beschränkt ist, ist eine vorherige Anmeldung notwendig, entweder per E-Mail an rainer_pfeil@t-online.de oder telefonisch unter 05763 2522.



Weitere interessante Inhalte
Fieseler Storch Storch fliegt in Norwegen

16.10.2017 - Der 7. Oktober 2017 war für Tor Nørstegård ein besonderer Tag, nach elf Jahren und 9000 Arbeitsstunden konnte er im Cockpit seines Fieseler Storchs zum erneuten Erstflug starten. Der Norweger hat den … weiter

Museum Hendon Das Museum der Royal Air Force in London

16.10.2017 - Das Royal Air Force Museum gilt als eine der bedeutendsten Luftfahrtsammlungen der Welt: Rund 100 Flugzeuge und Hubschrauber sind in Hendon zu sehen. Ehrgeizige Expansionspläne könnten den Ruf noch … weiter

Pionier der Geschäftsreise Lockheed CL-329 JetStar: Einer der ersten Business-Jets

16.10.2017 - Die Lockheed CL-329 JetStar entstand aus einer Forderung der US Air Force nach einem strahlgetriebenen Verbindungsflugzeug. Doch die erhofften militärischen Aufträge blieben aus. Das Flugzeugmuster … weiter

Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

15.10.2017 - Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen. … weiter

Sammlung im Hangar 8 Militärluftfahrtausstellung in Zeltweg

15.10.2017 - Auf dem Flugplatz Hinterstoisser stehen nicht nur die modernsten Anlagen für Österreichs Eurofighter, im Hangar 8 wird seit 2005 auch die Historie der Luftstreitkräfte nach dem Zweiten Weltkrieg … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44