19.07.2013
Klassiker der Luftfahrt

Noch 50 Tage bis zum Hahnweide-OldtimerfliegertreffenNoch 50 Tage bis zum Hahnweide-Oldtimer-Fliegertreffen

Nur noch 50 Tage, dann beginnt auf der Hahnweide bei Kirchheim unter Teck das 17. Oldtimer-Fliegertreffen. Oldtimer-Freunde, die sich das Treffen noch nicht im Kalender eingetragen haben, sollten es jetzt tun, damit sie dieses Event auf keinen Fall verpassen.

Hahnweide 2011 -1

Rund 40000 Besucher pilgerten zum 16. Oldtimer-Fliegertreffen auf der Hahnweide. Foto und Copyright: KL-Dokumentation/Stefan Schmoll  

 

Zum 17. Oldtimer-Fliegertreffen auf den Hahnweide bei Kirchheim/Teck erwarten die Veranstalter der Fliegergruppe Wolf Hirth e.V. ein volles Haus, sowohl auf den Abstellflächen der Flugzeuge als auch im Bereich der Zuschauer. Auf dem Fliegertreffen soll wieder die ganze Bandbreite der fliegerischen Veteranen gezeigt werden, vom einsitzigen Segelflugzeug bis hin zu Warbirds. In der Teilnehmerliste sind 50 Tage vor Beginn des Treffens 280 Flugzeuge zu finden, darunter solche luftfahrthistorischen Leckerbissen wie Junkers Ju 52, Udet Flamingo, North American P-51, North American T-28, Havard T-6, Messerschmitt Bf 109, Blériot XI, Curtiss P-40N, Hawker Hurricane, Klemm L25, Ryan PT-22, Jak-18, Jak-50, Jak-52 sowie die Grumman Avenger.

Hans Puskeiler, der Veranstaltungsleiter der Hahnweide 2013, schrieb in einem Bulletin: "Es ist noch viel in Bewegung und wir haben noch einige Überraschungen! Wir wollen keine Veranstaltung „toppen“ sondern unseren Piloten und unserem Publikum eine sichere Veranstaltung, einen schönen Rahmen für das Fliegertreffen und einen großen, abwechslungsreichen Querschnitt durch die Geschichte der Luftfahrt bieten. Nicht mehr und nicht weniger!"

In 50 Tagen geht's los!



Weitere interessante Inhalte
Temora Aviation Museum Jet-Oldies sollen wieder fliegen

24.05.2017 - Das Temora Aviation Museum in Australien hat die vermutlich größte Meldung in seiner Geschichte veröffentlicht. Die English Electric Canberra und de Havilland Vampire des Museums werden wieder … weiter

Vor 72 Jahren Sea Vampire als erstes Strahlflugzeug auf einem Flugzeugträger gelandet

24.05.2017 - Am 3. Dezember 1945 setzte Navy Testpilot Eric Brown zur ersten Landung eines Strahlflugzeugs auf einem Trägerdeck an. Extra dafür wurde die Vampire mit um 40 Prozent vergrößerten Landeklappen und … weiter

Europas größtes Luftfahrtmuseum Musée de l'Air et de l'Espace

24.05.2017 - Das Musée de l’Air et de l’Espace in Paris ist eine Ikone in der Museumslandschaft. Kein anderes europäisches Museum bietet einen so umfangreichen Blick auf die Entwicklung der Luft- und Raumfahrt. … weiter

SNACSE Armagnac Die SE 2010 sollte den Langstrecken-Luftverkehr revolutionieren

24.05.2017 - Die französische Luftfahrtindustrie versuchte nach dem Zweiten Weltkrieg, an ihre Vorkriegserfolge anzuknüpfen. Die SE 2010 Armagnac wurde mit zu schwachen Antrieben ins Rennen geschickt und erfüllte … weiter

Schleicher Ka 3 Segelflugzeug-Oldtimer zurück in der Luft

23.05.2017 - Wolfgang Schäffler hat es geschafft: Nach 41 Jahren am Boden und zwei Jahren harter Arbeit ist seine Ka 3 "Mickey Maus" wieder in der Luft. Der Aufbau erfolgte mit innovativem Bespanngewebe der Firma … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 04/2017

Klassiker der Luftfahrt
04/2017
10.04.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Focke-Wulf Fw 190
Mitsubishi J8M
Cessna O-1 Bird Dog
RAF-Museum
Douglas A-26 Invader
Junkers K 30
Lend-Lease für die Sowjetunion
Albatros Flugzeugwerke
Modellträger