09.08.2013
Klassiker der Luftfahrt

Oshkosh AirVenture 2013Klassiker Nachlese: AirVenture 2013 in Oshkosh

Seit nunmehr 60 Jahren veranstaltet die Experimental Aircraft Association (EAA) ihr jährliches Fly-in in Oshkosh, Wisconsin. Ihr AirVenture 2013 vom 29. Juli bis zum 4. August war auch wieder ein Fest für Warbird-Fans und Liebhaber ziviler Oldies.

Wie in den vergangenen Jahren pilgerten nach Zählung der EAA mehr als 500.000 Enthusiasten aus aller Herren Länder nach Oshkosh, um die weltgrößte Fliegerfete zu feiern.

Unter den 10.000 eingeflogenen Flugzeugen waren wieder zahlreiche Klassiker und Warbirds, auch wenn die enormen Zahlen früherer Jahre diesmal nicht erreicht wurden. Neben der gewohnt umfangreich vertretenen Commemorative Air Force mit ihren schweren Bombern und der `Tora Tora Tora´ Show reiste das „Texas Flying Legends Museum“ mit gleich 11 Warbirds an und präsentierte unter anderem mit einer originalen Mitsubishi Zero eine großartige Vorführung.
Auch die Freunde ziviler Klassiker kamen voll auf ihre Kosten. Im „Round Engine Rodeo“ wurden zahlreiche EAA-Preisträger der vergangenen Jahre präsentiert. Unter den anwesenden „Radials“ waren auch die weltweit einzigen beiden noch fliegenden Howard 500 Reiseflugzeuge aus den sechziger Jahren, die auf die Lockheed Lodestar Transportflugzeuge zurückgehen.

Die weltberühmte North-American T-6 feierte ihr 75. Jubiläum. Gleich 22 der Trainer stiegen in die Luft und malten eine riesige `75´ an den Himmel über Oshkosh. Auch das mit vier T-6 ausgerüstete `Team-Aeroshell´ begeisterte gleich mehrmals mit atemberaubendem Formationsflug. Zur zweimal stattfindenden Nachtshow flog das Team zur Begeisterung des Publikums mit spezieller Beleuchtung und Pyrotechnik.



Weitere interessante Inhalte
Langlebig und robust Douglas A-1 Skyraider

26.09.2017 - Ursprünglich für den Einsatz im Zweiten Weltkrieg gedacht, kam die Douglas A-1 Skyraider sowohl in Korea als auch in Vietnam zum Einsatz, wo sie sich als äußerst robust und vielseitig erwies. … weiter

Historisches Forschungsflugzeug North American X-15 - Vorstoß ins All

26.09.2017 - Drei Exemplare des Forschungsflugzeuges erflogen in den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts Grenzbereiche der Aerodynamik und revolutionierten damit den Flugzeugbau. … weiter

USAF strich Trainingsprogramm Fairchild T-46 - Fairchilds letztes Flugzeug

25.09.2017 - Mit dem Gewinn des NGT-Wettbewerbs der US Air Force hoffte Fairchild Republic auf glänzende Geschäfte, doch Sparmaßnahmen und Managementprobleme führten zum Aus für die T-46A. Dies bedeutete Mitte der … weiter

„Stinsy“ Stinson L-5 Sentinel: Der gute Wächter

22.09.2017 - Trotz ihrer guten Leistungsdaten kommt die Stinson L-5 auch heute nicht an die Popularität einer cub heran. Dass die L-5 mehr als ein gewöhnliches Verbindungsflugzeug ist, zeigt die „Stinsy“ mit ihren … weiter

Das Verwandlungsflugzeug Bell XV-3 – Frühe Kipprotor-Technologie

22.09.2017 - Helikopter sind ein wichtiger Bestandteil der Luftfahrt. Allerdings haben sie ein Manko: Sie können nicht so schnell fliegen wie Flächenflugzeuge. In den 50er Jahren entwickelte Bell das … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 07/2017

Klassiker der Luftfahrt
07/2017
28.08.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Serie Motor: Junkers Jumo 213
Erste Flugbilder der perfekten Thunderbolt
Messerschmitt Me 309
Condor-Irrflug: Absturz über Irland
Gefechtsbericht: Angriff der Mistel