01.07.2013
Klassiker der Luftfahrt

Jerry Yagen verkauft Warbird-Sammlung

Eine der größten Warbird-Sammlungen der Welt steht zum Verkauf. Der amerikanische Sammler Jerry Yagen muss sich von seiner Kollektion von fliegenden Oldtimern trennen, weil er sie sich nicht mehr leisten kann.

p-51d_mustang_1_zoom (jpg)

P-51D Mustang (C) Photo Glaser/ Klassiker der Luftfahrt  

 

Die Inventarliste lässt das Herz eines jeden Warbird-Fans höher schlagen: Unter den flugbereiten Veteranen aus der Sammlung von Jerry Yagen sind Muster zu finden wie: Boeing B-17, North American P-51D Mustang, P-40E Kittyhawk, North American B-25, de Havilland DH.98 Mosquito, Hawker Hurricane, Junkers Ju 52. Insgesamt 44 flugbereite und über 40 auf ihre Restaurierung wartende Flugzeuge umfasst Yagens Kollektion. Die meisten Flugzeuge sind derzeit im Military Aviation Museum in Virginia Beach im US-Bundesstaat Virginia untergebracht - einige aber auch bei Restaurationsbetrieben in der ganzen Welt, die sie wieder zum Fliegen bringen sollen. Yagen kann sich die Sammlung nicht mehr leisten, sagte er dem Internetdienst pilotonline.com



Weitere interessante Inhalte
Schleicher Ka 3 Segelflugzeug-Oldtimer zurück in der Luft

23.05.2017 - Wolfgang Schäffler hat es geschafft: Nach 41 Jahren am Boden und zwei Jahren harter Arbeit ist seine Ka 3 "Mickey Maus" wieder in der Luft. Der Aufbau erfolgte mit innovativem Bespanngewebe der Firma … weiter

Fotodokumente Flugzeugträger – 1940er bis 1970er-Jahre

23.05.2017 - Flugzeugträger üben eine ganz eigene Faszination aus. An die Flugzeuge, die auf ihnen stationiert sind, wurden seit jeher besondere Anforderungen gestellt. … weiter

Sportflugzeug Fieseler F 5 - Fieselers Einstieg in den Serienflugzeugbau

23.05.2017 - Mit dem Entwurf der F 5 wollte Gerhard Fieseler den deutschen Sportflugzeugmarkt für sich und seine Firma erobern. Aerodynamisch ausgefeilt und mit allerlei Extras versehen, sollte der rassige … weiter

Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – 1930er bis 1950er

23.05.2017 - Nicht nur die Firmengebäude, auch die Aufträge und die Bekanntheit von Boeing wuchsen in den 1930er Jahren weiter. Der Hersteller aus Seattle brachte immer neue Superlative hervor. … weiter

Der Rächer Grumman TBF Avenger

22.05.2017 - Die dreisitzige Grumman Avenger („Rächer“) war der amerikanische Standard-Torpedobomber in der zweiten Hälfte des Zweiten Weltkriegs. Auch die Buchstabenfolge „TB“ in der Musterbezeichnung weist auf … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 04/2017

Klassiker der Luftfahrt
04/2017
10.04.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Focke-Wulf Fw 190
Mitsubishi J8M
Cessna O-1 Bird Dog
RAF-Museum
Douglas A-26 Invader
Junkers K 30
Lend-Lease für die Sowjetunion
Albatros Flugzeugwerke
Modellträger