12.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

Commemorative Air ForceZeitreise mit der Ghost Squadron

Die Commemorative Air Force (CAF) hat sich dem Erhalt von historischen Flugzeugen verschrieben. Seit 1951 haben sich die Mitglieder zum Ziel gemacht, mindestens ein Exemplar von jedem Flugzeug, das im Zweiten Weltkrieg geflogen ist, für die Nachwelt zu erhalten. In diesem Video bekommt man einen tollen Einblick in die 1980er Jahre und die Vereinigung.

B-29 Superfortress CAF

Der unbestrittene Star der CAF. Die B-29 Superfortress "Fifi". Foto und Copyright: Commemorative Air Force / Scott Slocum  

 

Copyright: Commemorative Air Force

B-29 Superfortress, P-47 Thunderbolt, Heinkel He 111 (spanischer Lizenzbau) oder die legendäre P-51 Mustang sind nur ein paar der Warbirds, die man hier zu sehen bekommt. Nach einer historischen Einführung in die Zeit des Zweiten Weltkrieg zeichnet Earl W. Green einen Querschnitt durch die Flotte der damals noch Confederate Air Force genannten Vereinigung. Tolle, inzwischen auch schon historische Aufnahmen der Maschinen lassen das Herz eines jeden Fans der fliegenden Klassiker höher schlagen. Zum Teil schon lange nicht mehr existierende Maschinen oder Lackierungen, wie zum Beispiel die „White Lightning“ werden hier eindrucksvoll präsentiert. Heute sorgen über 11 000 ehrenamtliche Mitglieder in sogenannten Wings in den USA und dem Ausland für den Erhalt der  Flotte. Über 140 Flugzeuge gehören zur CAF und werden größtenteils fliegend präsentiert.  

Für mehr Informationen zur CAF diesen Link anlicken. 



Weitere interessante Inhalte
North American P-51D Mustang P-51D Mustang in Lelystad geflogen

20.07.2016 - Nach einer langen Zwangspause hat die P-51D Mustang der Early Birds Foundation aus Lelystad in den vergangenen Tagen mehrere finale Checkflüge vorgenommen. Einem regelmäßigen Einsatz steht nun nichts … weiter

Jäger und Bomber Top 10: Die meistgebauten US-Kampfflugzeuge des Zweiten Weltkriegs

27.06.2016 - Nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor rüsteten die US-Luftstreitkräfte mit enormer Kraftanstrengung auf. Welches die meistgebauten Kampfflugzeuge der USA im Zweiten Weltkrieg waren verrät … weiter

Tennessee Museum of Aviation P-51D Mustang "Ain´t Misbehavin" in Tennessee eingetroffen

16.06.2016 - Das Tennessee Museum of Aviation hat ein neues Pferd im Stall. Die glänzende P-51D Mustang "Ain´t Misbehavin" steht seit dieser Woche im Hangar in Sevierville/Tennessee. Ebenfalls im Museum die beiden … weiter

Hangar 10 am Flugplatz Heringsdorf Warbirds auf Usedom

12.06.2016 - Der Hangar 10 ist ein überraschender Mix von Luftfahrtmuseum und Erlebniszentrum. In kurzer Zeit hat ein Enthusiast hier seinen Traum eines Ortes für Fans der historischen Luftfahrt verwirklicht. … weiter

Höhepunkt der Baureihe North American P-51H Mustang

07.06.2016 - In Sachen Glanz und Glamour steht sie – mangels Kampfeinsätzen – klar im Schatten ihrer Vorgänger. Als einer der letzten, erst nach Kriegsende in Dienst gegangenen Kolbenmotor-Jäger repräsentiert die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2016

Klassiker der Luftfahrt
06/2016
11.07.2016

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stars der Luftwaffe
- Röntgenzeichnung Focke-Wulf Ta 152
- 1. Weltkrieg: Fokker Dr.I
- Storchennest Polen
- Sommer-Airshows
- NEU: Gefechtsbericht
- Luftwaffen-Kadetten