17.03.2017
Klassiker der Luftfahrt

Grimes Gathering of B-25Rückkehr der Doolittle Raider

Am 16. und 17. April 2017 ist so weit. Auf dem Grimes Field in Urbana/Ohio dröhnen wieder die Sternmotoren. Anlässlich des 75. Jahrestags des Doolittle Raid werden sich über 20 Bomber vom Typ North American B-25 Mitchell einfinden.

Wo gibt es das schon? Über 20 historische Bomber an einem Fleck. In diesem Jahr ist das ganz einfach. In Urbana, Ohio, dem kleinen Städtchen im Mittleren Westen, das durch die Firma Grimes Manufacturing, weltbekannt ist. Warren G. Grimes fertigte in seiner Fabrik an der Route 68 Flugzeugleuchten. So ziemlich jedes allierte Flugzeug während des Zweiten Weltkriegs war mit Lampen aus seiner Firma ausgestattet. Heute gehört das Unternehmen zu Honeywell.

Am 15. und 16. April 2017 kehren einige davon zurück auf das Grimes Field. Anlässlich des 75. Jahrestags des Doolittle Raid werden die zweitmotorigen North American-Bomber sich dort sammeln, um am 17. April in einer großen Formation zum National Museum of the United States Air Force zu fliegen.

Der Doolittle Raid, bei dem 16 Mitchell von der USS Hornet aus starteten und Tokio angriffen, war die Antwort der USA auf den Überfall auf Pearl Harbor. Bei den Feierlichkeiten wird auch Richard E. Cole, der Co-Pilot von Lt. Col Doolittle in der Führungsmaschine, wieder vor Ort sein. Cole der inzwischen über 100 Jahre alt ist, war bereits 2012 beim 70. Jahrestag mit weiteren damals noch lebenden Raidern dabei. 

Ausrichter des Treffens in Urbana ist wieder das Champaign Aviation Museum. Dort wird zur Zeit eine weitere B-17 Flying Fortress restauriert und das Museum wird natürlich auch seine fliegende B-25 "Champaign Gal" präsentieren.

Klassiker der Luftfahrt war vor fünf Jahren mit dabei und zeigt einige Bilder der Teilnehmer.



Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

15.10.2017 - Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen. … weiter

Fotodokumente Vom Entwurf zum Produkt – Flugzeuge im Vergleich

13.10.2017 - Möglichst spektakulär wollen die Illustrationen die neuen Projekte ihrer Firmen darstellen. Oft unterscheiden sich die Bilder dann deutlich vom fertigen Produkt, weil die Detailkonstruktion andere … weiter

Neuer Geschwindigkeitsweltrekord ! Voodoo-Zauber

06.10.2017 - Bereits vor über einem Monat setzte Steven Hinton Jr. "Stevo" eine neue Bestmarke für propellergetriebene Kolbenmotorflugzeuge. Mit fast 900 km/h stellte er damit den bisherigen Rekord, der seit den … weiter

Palm Springs Air Museum Open Cockpit der P-47

05.10.2017 - Für alle diejenigen, die gerade in Kalifornien sind und immer schon mal im Cockpit einer P-47 Thunderbolt sitzen wollten, bietet sich am 7. Oktober die Möglichkeit dazu. Das Palm Springs Air Museum … weiter

Historisches Forschungsflugzeug North American X-15 - Vorstoß ins All

26.09.2017 - Drei Exemplare des Forschungsflugzeuges erflogen in den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts Grenzbereiche der Aerodynamik und revolutionierten damit den Flugzeugbau. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44