01.03.2016
Klassiker der Luftfahrt

Avro ShackletonNeue Farbe für den Seeaufklärer

Das Newark Air Museum hat bekannt gegeben, dass sie ab April 2016 ihre Avro Shackelton einer aufwendigen Schönheitskur unterziehen. Die Viermot erhält, in Zusammenarbeit mit dem Besitzer, die bis dahin größte Überarbeitung.

Avro Shackleton

Blick auf die zu restaurierende Avro Shackleton.Foto und Copyright: Howard Heeley, Down To Earth Promotions  

 

Entgegen bisheriger Lackierarbeiten im Museum, wird die Shack aufgrund ihrer Größe eingerüstet. Das Gerüst wird nach und nach um die Maschine wandern und das Arbeiten an den jeweiligen Bauteilen erleichtern. Weiterer Vorteil dieser Lösung ist, dass die Entrostungsarbeiten, das Entlacken sowie das Lackieren sicherer und effizienter durchgeführt werden kann.

Um die Mietkosten für das Gerüst so gering wie möglich zu halten, hat das Museum seine freiwilligen Helfer zur verstärkten Mitarbeit aufgefordert. Sie wollen damit gewährleisten, dass sieben Tage in der Woche gearbeitet werden kann. Gutes Wetter vorausgesetzt.

Die Avro WR977 wurde 1977 in das Museum gebracht und ist damit die am längsten im Dienst stehenden Shackleton Mk3 (Phase 3) bei der RAF. Der heutige Besitzer ist die Lincolnshire Lancaster Association.



Weitere interessante Inhalte
Vom Prop zum Jet Saab J 21R – Saabs erster Jet

27.07.2016 - Gleich bei seinem ersten Jagdflugzeug J 21 setzte Saab auf ein ungewöhnliches Konzept mit Schubpropeller und Doppelleitwerk. Mit Beginn der Jetära wurde die Maschine zum ersten schwedischen Düsenjäger … weiter

Bestseller ohne Chance Fiat CR.42 Falco

26.07.2016 - Eigentlich gab es in Italien in den späten 30er Jahren schon wesentlich modernere Jagdflugzeuge. Dennoch ließ die Regierung noch einmal einen Jagd-Doppeldecker entwickeln. Tatsächlich wurde die Fiat … weiter

Schweizer Arado-Ersatz Pilatus P-2

26.07.2016 - Manchmal führt der Zufall zum persönlichen Traumflugzeug. So erlebte es der Stuttgarter Holger Braun mit seiner Pilatus P-2. Der Schweizer Jagdtrainer aus den 40er Jahren ist besonders von der … weiter

Aufklärungsflugboot Martin PBM Mariner

24.07.2016 - Wegen ihrer Vielseitigkeit waren in den 1940er Jahren Aufklärungsflugboote für die US Navy sehr wichtig. Neben Curtiss und Convair schuf auch die Glenn L. Martin Company eine Reihe hervorragender … weiter

Zweimotorige Weiterentwicklung der Do 27 Dornier Do 28

24.07.2016 - Dornier versuchte mit der zweimotorigen Do 28 A/B an den Erfolg der Do 27 anzuknüpfen. Das robuste, aber teure Flugzeug bot wiederum herausragende Kurzstarteigenschaften. Doch der große Erfolg auf dem … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2016

Klassiker der Luftfahrt
06/2016
11.07.2016

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stars der Luftwaffe
- Röntgenzeichnung Focke-Wulf Ta 152
- 1. Weltkrieg: Fokker Dr.I
- Storchennest Polen
- Sommer-Airshows
- NEU: Gefechtsbericht
- Luftwaffen-Kadetten