16.08.2016
Klassiker der Luftfahrt

Polikarpow Po-2 PodwaPremiere in Zwickau

Im Rahmen des Flugplatzfestes in Zwickau fand am 13. August eine ganz besondere Premiere statt. Der Verein Historische Flugzeuge Sachsen e.V. präsentierte seine rekonstruierte Polikarpow Po-2 / CSS-13 nicht nur am Boden sondern auch im Flug.

Polikarpov Po-2 Podwa

Am 13. und 14. August gab es auf dem Flugplatz Zwickau erstmals die Po-2 DM-WAH zu sehen. Foto und Copyright: Tobias Harzdorf – flight image Berlin  

 

Gegen zwölf Uhr starrten die Besucher des Flugplatzfestes in den Himmel über Zwickau. Irgendwo war das Tackern eines Schwezow-Motors zu hören. Und da war sie dann. Die jüngst fertiggestellte Po-2/CSS-13 schwebte über den Platz hinweg und setzte dann zur Landung an. Die 1954 gebaute polnische Version der Polikarpow Po-2 wurde in den letzten Jahren durch Freiwillige wieder aufgebaut und hat jetzt die Zulassung erhalten. 

Eine besondere Gelegenheit bot sich für den Geschäftsführer des Luftsportverbandes Sachsen, Lutz Kern. Er war es, der die DM-WAH 1981 in Riesa versteckte und sie somit vor der Vernichtung bewahrte. Nach der Landung beglückwünschte er den Piloten Gerd Fiedler und den Co-Piloten Gerold Weber zum Abschluss der Arbeiten. Fiedler und Weber waren 20 Minuten in Jahnsdorf gestartet und mit 120 Kilometern in der Stunde und 30 km/h Gegenwind gestartet. 

Während des Flugplatzsfestes flog die CSS-13 zusammen mit einer weiteren aus Polen kommenden Po-2 im Verband vor dem begeistertem Publikum. 

Klassiker der Luftfahrt wird in einer der kommenden Ausgaben ausführlich über den Doppeldecker berichten. 



Weitere interessante Inhalte
Größte Airshow Oshkosh 2017 Warbirds

24.07.2017 - Es ist wieder soweit: Das EAA AirVenture, die weltgrößte Airshow, findet in Oshkosh statt. Natürlich dürfen die Warbirds in der Fighter Town und Warbird Alley nicht fehlen. Wir haben die Bilder der … weiter

Bild der Woche KW 29/2017 Fairchild C-123K Provider

17.07.2017 - Die Provider wurde kurz nach dem Ende des zweiten Weltkriegs entwickelt und leistete der US Army bis in die 1980er Jahre gute Dienste - insbesondere im Vietnamkrieg. … weiter

Luftfahrtmuseum Ferrymead Heritage Park: Tradition in Neuseeland

15.07.2017 - Auf den ersten Blick erinnert der Ferrymead Heritage Park im neuseeländischen Christchurch nicht unbedingt an ein Museum. Doch was die Freiwilligen in den historischen Fabrikhallen zusammengetragen … weiter

Familien-Flugzeug C-47 „Night Fright“: Zerlegt und verschickt

15.07.2017 - Die Douglas DC-3 ist eine Ikone der luftfahrt und auch heute noch an etlichen Flughäfen auf der ganzen Welt präsent. Viele der noch fliegenden Maschinen sind jedoch C-47, die militärische version der … weiter

Eigenentwicklung mit britischen Wurzeln Avro Canada CF-100

14.07.2017 - Kanadier bezeichnen sich selbst gern als „Canucks“, und so gaben sie ihrem ersten und einzigen Abfangjäger auch stolz diesen Beinamen. Mit fast 700 Exemplaren stand er für einen großen Erfolg der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2017

Klassiker der Luftfahrt
06/2017
01.06.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Messerschmitt Bf 109 E: Die Rückkehr des Sterns
Bell P-63 Kingcobra: So fliegt sich der seltene Jäger
Ernst Piech: Nachbau für Porsche-Enkel
Focke-Wulf: Entstehung der Condor