29.04.2016
Klassiker der Luftfahrt

Planes of Fame MuseumMesserschmitt Bf 109 enthüllt

Lange wurde gerätselt in welchem Tarnschema das Planes of Fame Museum seine Messerschmitt Bf 109 (es ist ein spanischer Lizenzbau) lackieren wird. Jetzt ist es raus. Es ist eine deutsche Lackierung mit gelber Nase. Wir haben die ersten Bilder.

Pünktlich zur alljährlichen Planes-of-Fame-Airhow hat das bekannte Museum aus Chino die Restaurierung seiner Messerschmitt Bf 109 nach mehr als acht Jahren abgeschlossen. Bei der Maschine handelt es sich wie so oft, um einen spanischen Lizenzbau des legendären Jägers. In der vergangenen Woche fanden die ersten Motorenläufe statt und jetzt wurde sogar noch die Lackierung fertiggestellt. 

Natürlich eine deutsche Lackierung

Das gewählte Farbschema ist, wie nicht anders zu erwarten, natürlich ein Deutsches. Mit der gelben Nase und dem hellblauen Rumpf erinnert an die Maschinen aus der Zeit der Luftschlacht um England. Bisher ist die Lackierung noch ohne persönliche Markierungen eines bestimmten Piloten. Es bleibt abzuwarten, ob da noch etwas folgt.

Ob die 109 an diesem Wochenende bei der Show in der Luft zu sehen sein wird, steht zum jetztigen Zeitpunkt noch nicht fest. Es ist aber anzunehmen, dass der Erstflug noch etwas auf sich warten lässt. 

Wir haben die ersten Bilder der neuen Lackierung in einer Bilderstrecke für Sie zusammengefasst. 



Weitere interessante Inhalte
Aircraft Restoration Company Buchón wird zur JG 27 Bf 109

23.06.2017 - Die Hispano HA-1112-M1L Buchón G-AWHK der Aircraft Restoration Company repräsentiert jetzt die Messerschmitt Bf 109 E-7 des JG 27. Das Original wurde 1941 in Libyen von Werner Schroer geflogen. Die … weiter

Zweiter Weltkrieg Supermarine Spitfire gegen Messerschmitt Bf 109

20.06.2017 - Im Ringen um die Luftherrschaft spielten im Zweiten Weltkrieg Jagdflugzeuge die entscheidende Rolle. Die Industrie auf deutscher und alliierter Seite befand sich im ständigen Wettbewerb um kleine und … weiter

Hispano HA-112 MIL Wüsten-Buchon nach Deutschland verkauft

11.05.2017 - Die Population der fliegenden deutschen Klassiker wächst immer weiter. Neusten Meldungen nach wurde die Hispano Aviación HA-1112 G-AWHE, ein Lizenzbau der Bf 109, nach Deutschland verkauft. Der mit … weiter

Erickson Aircraft Collection Messerschmitt mit Allison-Motor

11.04.2017 - Die Messerschmitt Bf 109 ist eine begehrte Seltenheit, besonders in den USA. Daher entstehen immer wieder Umbauten der spanischen Zellen aus dem Hause Hispano Aviacion. Im Bundesstaat Oregon wurde … weiter

RAF Museum Hendon Battle of Britain-Veteranen

02.03.2017 - In der Battle of Britain Halle des Royal Air Force Museum in Hendon stehen einige seltene deutsche Klassiker. Renovierungsarbeiten machten es jetzt möglich einen tiefen Einblick in die historischen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 05/2017

Klassiker der Luftfahrt
05/2017
29.05.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Die deutschen Einflieger
Stinson L-5
Serie Motor Hispano-Suiza
Klemm L25
AEG-Flugzeuge
Supermarine Spitfire
Douglas C-47
Hawker Hurrican