17.05.2017
Erschienen in: 04/ 2014 Klassiker der Luftfahrt

Paparazzi-Jet (Teil 3) Technische Daten: CT 133

kl 04-2014 Veteranen Boeing-03

An ihrer typischen Flügelposition, knapp außerhalb der Wirbelschleppen, begleitet die CT-133 einen startenden Boeing 747-8-Passagierjumbo. Foto und Copyright: Boeing  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Die CT-133 bei Boeing

N109X
amtliche Musterbezeichnung bei der FAA: T-33
Seriennummer: 21298
Baujahr: 1954
Zulassung: Experimental
Einsatzgebiet: Forschung und Entwicklung

N416X
amtliche Musterbezeichnung bei der FAA: T-33-Mk 3
Seriennummer: 369
Baujahr: 1954
Zulassung: Experimental
Einsatzgebiet: Forschung und Entwicklung


Canadair CT-133 (CL-30) „Silver Star“

Einsatzgebiet: zweisitziger Strahltrainer der RCAF
Besatzung: ein Pilot, ein Fotograf
Antrieb: ein Rolls-Royce-Turbojet-Triebwerk Nene 10 mit 22 kN Schub
Länge: 11,48 m
Spannweite: 12,93 m
Höhe: 3,55 m
Leermasse: 3830 kg
max. Startmasse: 7630 kg
Höchstgeschwindigkeit: 960 km/h
Dienstgipfelhöhe: 14 300 m

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 04/2014


WEITER ZU SEITE 1: Paparazzi-Jet

    1 | 2 | 3 | 
Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Niederlage gegen Europa US-Überschallverkehrsflugzeuge

07.06.2017 - Vor über 40 Jahren scheiterte das prestigeträchtige SST-Projekt der USA, das eigentlich die Concorde und die Tupolew Tu-144 übertreffen und eine neue Ära im Luftverkehr einläuten sollte. … weiter

Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – 1930er bis 1950er

23.05.2017 - Nicht nur die Firmengebäude, auch die Aufträge und die Bekanntheit von Boeing wuchsen in den 1930er Jahren weiter. Der Hersteller aus Seattle brachte immer neue Superlative hervor. … weiter

Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

17.05.2017 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Airlines Zweitklassig - Luftverkehr für jedermann

10.05.2017 - Am 4. Dezember 1951 beschlossen in Nizza Vertreter von elf international tätigen Fluggesellschaften die Einführung einer 2. Klasse im Nordatlantikverkehr. Vorschläge dafür gab es schon vor dem Krieg, … weiter

Boeing stach die Konkurrenz für PanAm eindrucksvoll aus Boeing 314 Clipper - Exklusive Linienflüge

03.05.2017 - Einst verbreiteten sie Glamour und Luxus auf exklusiven Linienflügen über dem Atlantik und Pazifik. Der Zweite Weltkrieg indessen beendete die Karrieren der einst größten kommerziellen Flugboote der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 05/2017

Klassiker der Luftfahrt
05/2017
29.05.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Die deutschen Einflieger
Stinson L-5
Serie Motor Hispano-Suiza
Klemm L25
AEG-Flugzeuge
Supermarine Spitfire
Douglas C-47
Hawker Hurrican