28.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

ModellbauNürnberger Spielwarenmesse

Mit großen Erwartungen fiebern Modellbaufans der alljährlichen Spielwarenmesse in Nürnberg entgegen. Hier präsentieren die Hersteller die Neuheiten für das kommende Jahr. In der Galerie gibt es einen kleinen Überblick.

Wie in jedem Jahr präsentierten die verschiedenen Modellhersteller auf der Spielwarenmesse in Nürnberg große und kleine Neuigkeiten. 

Zoukei-Mura zeigte nun den bereits lackierten Bausatz der Do 335. Als Testsatz hatten sie die F-4 Phantom auf ihrem Stand. Beide Bausätze sollen im Frühjahr erscheinen. Bei Herpa standen die neuen 1:87-Modelle der Junkers F-13 im Rimowa Dress und der ersten Boeing B&W in den Vitrinen. Warbird Fans kommen in den Genuss der Red Bull Lightning im Maßstab 1:72 ebenfalls von Herpa.

In der Galerie gibt es einige Impressionen der diesjährigen Veranstaltung.



Weitere interessante Inhalte
USAF strich Trainingsprogramm Fairchild T-46 - Fairchilds letztes Flugzeug

25.09.2017 - Mit dem Gewinn des NGT-Wettbewerbs der US Air Force hoffte Fairchild Republic auf glänzende Geschäfte, doch Sparmaßnahmen und Managementprobleme führten zum Aus für die T-46A. Dies bedeutete Mitte der … weiter

Das Verwandlungsflugzeug Bell XV-3 – Frühe Kipprotor-Technologie

22.09.2017 - Helikopter sind ein wichtiger Bestandteil der Luftfahrt. Allerdings haben sie ein Manko: Sie können nicht so schnell fliegen wie Flächenflugzeuge. In den 50er Jahren entwickelte Bell das … weiter

„Stinsy“ Stinson L-5 Sentinel: Der gute Wächter

22.09.2017 - Trotz ihrer guten Leistungsdaten kommt die Stinson L-5 auch heute nicht an die Popularität einer cub heran. Dass die L-5 mehr als ein gewöhnliches Verbindungsflugzeug ist, zeigt die „Stinsy“ mit ihren … weiter

Aus der Not geboren Schwedens Jäger FFVS J 22

22.09.2017 - Sie wurde schon als Schwedens Panik-Jäger bezeichnet. Tatsächlich entstand die J 22 unter dem Eindruck ausbleibender US-Flugzeuglieferung in größter Eile. Sie überraschte als überaus intelligent … weiter

Klein, schnell und bissig Breguet Taon – Leichtjagdbomber mit hervorragenden Flugeigenschaften

21.09.2017 - Die fünfziger Jahre brachten eine heute nicht mehr vorstellbare Fülle an Flugzeugprojekten hervor. Die Breguet Br. 1001 Taon war das erste Strahlflugzeug des französischen Herstellers Avions Louis … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 07/2017

Klassiker der Luftfahrt
07/2017
28.08.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Serie Motor: Junkers Jumo 213
Erste Flugbilder der perfekten Thunderbolt
Messerschmitt Me 309
Condor-Irrflug: Absturz über Irland
Gefechtsbericht: Angriff der Mistel