28.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

ModellbauNürnberger Spielwarenmesse

Mit großen Erwartungen fiebern Modellbaufans der alljährlichen Spielwarenmesse in Nürnberg entgegen. Hier präsentieren die Hersteller die Neuheiten für das kommende Jahr. In der Galerie gibt es einen kleinen Überblick.

Wie in jedem Jahr präsentierten die verschiedenen Modellhersteller auf der Spielwarenmesse in Nürnberg große und kleine Neuigkeiten. 

Zoukei-Mura zeigte nun den bereits lackierten Bausatz der Do 335. Als Testsatz hatten sie die F-4 Phantom auf ihrem Stand. Beide Bausätze sollen im Frühjahr erscheinen. Bei Herpa standen die neuen 1:87-Modelle der Junkers F-13 im Rimowa Dress und der ersten Boeing B&W in den Vitrinen. Warbird Fans kommen in den Genuss der Red Bull Lightning im Maßstab 1:72 ebenfalls von Herpa.

In der Galerie gibt es einige Impressionen der diesjährigen Veranstaltung.



Weitere interessante Inhalte
Jäger und Bomber Top 10: Die meistgebauten US-Kampfflugzeuge des Zweiten Weltkriegs

27.06.2016 - Nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor rüsteten die US-Luftstreitkräfte mit enormer Kraftanstrengung auf. Welches die meistgebauten Kampfflugzeuge der USA im Zweiten Weltkrieg waren verrät … weiter

Bild der Woche KW 26/2016 Junkers Ju 88

27.06.2016 - Die Junkers Ju 88 der Deutschen Luftwaffe wurde ab Mitte der 1930er Jahre entwickelt, blieb aber fast bis Kriegsende im Einsatz. Die Ju 88 erwies sich als äußerst vielseitig, weshalb man sie in vielen … weiter

Luftschiff LZ 129 „Hindenburg“ – Untergang eines Giganten

26.06.2016 - Das Luftschiff LZ 129 „Hindenburg“ markiert den Höhepunkt des Luftschiffbaus. Es war das schnellste und exklusivste Reisemittel zwischen Europa und Amerika. Mit dem Untergang des LZ 129 "Hindenburg“ … weiter

Gescheiterter Aufklärer Morane-Saulnier M.S. 1500

25.06.2016 - Die M.S. 1500 sollte im Algerienkrieg die T-6 als bewaffneter Aufklärer ablösen. Die Erprobung kam nicht so schnell voran wie gewünscht, und das Programm wurde eingestellt. Die Epervier glänzte danach … weiter

Palmdale Flugzeugsammlung Joe Davies Heritage Airpark

25.06.2016 - Kaum 50 Kilometer Luftlinie von der Edwards AFB entfernt liegt der Air Force Plant 42. Auf dem seit 1940 genutzten Flugplatzgelände wurden die Space Shuttles, die TriStar und der B-1-Bomber gebaut. An … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 05/2016

Klassiker der Luftfahrt
05/2016
30.05.2016

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Fokker T.VIII-W
- Französische Bomber 1. Weltkrieg
- Skyraider-Notlandung
- Tico Warbird Airshow
- Boeing B-17 in Israel
- Galerie: Die neue Luftwaffe
- Flugzeugsammlung: Moskauer Siegespark