28.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

ModellbauNürnberger Spielwarenmesse

Mit großen Erwartungen fiebern Modellbaufans der alljährlichen Spielwarenmesse in Nürnberg entgegen. Hier präsentieren die Hersteller die Neuheiten für das kommende Jahr. In der Galerie gibt es einen kleinen Überblick.

Wie in jedem Jahr präsentierten die verschiedenen Modellhersteller auf der Spielwarenmesse in Nürnberg große und kleine Neuigkeiten. 

Zoukei-Mura zeigte nun den bereits lackierten Bausatz der Do 335. Als Testsatz hatten sie die F-4 Phantom auf ihrem Stand. Beide Bausätze sollen im Frühjahr erscheinen. Bei Herpa standen die neuen 1:87-Modelle der Junkers F-13 im Rimowa Dress und der ersten Boeing B&W in den Vitrinen. Warbird Fans kommen in den Genuss der Red Bull Lightning im Maßstab 1:72 ebenfalls von Herpa.

In der Galerie gibt es einige Impressionen der diesjährigen Veranstaltung.



Weitere interessante Inhalte
Wrack einer Ju 87 vor der kroatischen Küste Stuka ruht in der Adria

24.05.2016 - Vor einer Insel in der Adria entdeckten Taucher des Kroatischen Instituts für Unterwasserarchäologie das Wrack einer Junkers Ju 87 R-2. Dabei zeigte sich der Sturzkampfbomber in einem erstaunlich … weiter

Fotodokumente Die ersten Flugzeuge und Hubschrauber der Marine

23.05.2016 - Etwas später als die Luftwaffe bekam im Jahr 1958 auch die Marine ihre ersten Flugzeuge. … weiter

Prop im Viererpack Bell X-22A – Testflugzeug für Mantelpropeller

23.05.2016 - In den 1960er Jahren wurden Senkrechtstarter in den unterschiedlichsten Konfigurationen gebaut. Bell testete mit der X-22A eine Konstruktion mit vier Mantelpropellern, die bis in die 1980er Jahre für … weiter

SNACSE Armagnac Die SE 2010 sollte den Langstrecken-Luftverkehr revolutionieren

23.05.2016 - Die französische Luftfahrtindustrie versuchte nach dem Zweiten Weltkrieg, an ihre Vorkriegserfolge anzuknüpfen. Die SE 2010 Armagnac wurde mit zu schwachen Antrieben ins Rennen geschickt und erfüllte … weiter

Bild der Woche KW 21/2016 Fokker S.14 Mach-Trainer

23.05.2016 - Die Fokker S.14 war der erste in den Niederlanden entwickelte Jet. Die niederländische Luftwaffe flog den Mach-Trainer zur Schulung ihrer Jetpiloten bis in die zweite Hälfte der 60er Jahre hinein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 04/2016

Klassiker der Luftfahrt
04/2016
11.04.2016

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Messerschmitt Me 262
- Junkers D-AQUI-Reparatur
- Erstflug Heinkel He 280
- Albatros-Werke
- P-51H Mustang
- Flying Tigers
- Dänemarks Flymuseum