14.04.2016
Klassiker der Luftfahrt

Northrop Flying WingNeuer Motor für den Nurflügler

Für den Nurflügelbomber Northrop B-35 baute die Northrop Corporation einen auf einen Drittel verkleinerten Erprobungsträger. Die N-9M flog erstmals 1942. 40 Jahre später bauten Freiwillige des Planes of Fame Museum einen überlebenden Prototyp wieder auf. Dieser bekam jetzt einen neuen Motor und fliegt wieder.

Der einzige überlebende Prototyp des Northrop Flying Wing ist seit 1982 Bestandteil des Planes of Fame of Museum im kalifornischen Chino. Seit seinem erneuten Erstflug in den 1980 Jahren ist der Nurflügler regelmäßiges auf den Shows des Planes of Fame in der Luft zu bewundern. 

Angetrieben wird er nicht mehr von den originalen Menasco C6S Motoren, sondern von Franklin OX-540-7 Motoren. Anfang diesen Jahres war es für einen der beiden 8 Zylinder. Die Mitglieder des Museum hatten einen Ersatzmotor aufgetrieben, den sie gegen einen Franklin Zwölfzylinder tauschten. 

Der der Überholung des Motors war es an John Maloney den ersten Lauf auf dem Teststand durchzuführen. Auch der bekannte Pilot Steve Hinton wirkte an der Überholung mit. Nach abgeschlossenen Probeläufen und dem Einbau flog Maloney den seltenen Flieger für eine Testrunde um den Flugplatz in Südkalifornien. Später übergab er das Steuer an David Vopat, der in der kommenden Saison den Nurflügler auf verschiedenen Events präsentieren wird. 



Weitere interessante Inhalte
60 Jahre Luftwaffe Luftwaffen-Kadetten

19.06.2017 - Rolf Biwald erinnert sich an seine Ausbildung zum Strahlflugzeugführer. Er durchlief sie 1961 in den USA, bevor er als einer der ersten Piloten auf der Sabre Mk VI eingesetzt wurde. … weiter

Bestseller, der keiner war Northrop F-20 Tigershark

22.05.2017 - „Das richtige Flugzeug zur falschen Zeit“, titelte die Fachpresse nach der Einstellung des F-20-Programms. Trotz vielversprechender Leistungen konnte die Northrop F-20 Tigershark keine Käufer finden … weiter

Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

17.05.2017 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Vorwärts-Strategie Grumman X-29 – Versuchsflugzeug mit nach vorn gepfeilten Tragflächen

27.03.2017 - Flugzeuge mit nach vorn gepfeilten Tragflächen gehören zu den großen Raritäten der Luftfahrtgeschichte. Auch die Grumman X-29, die auf der Edwards AFB in den 1980er Jahren ein umfangreiches … weiter

Fotodokumente Die Flugzeuge der US Air Force-Kunstflugstaffel Thunderbirds

14.03.2017 - Vor mehr als 60 Jahren, nämlich am 1. Juni 1953, rief die US Air Force auf der Luke AFB in Arizona ihre offizielle Kunstflugstaffel ins Leben: den 3600th Air Demonstration Flight, besser bekannt als … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 05/2017

Klassiker der Luftfahrt
05/2017
29.05.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Die deutschen Einflieger
Stinson L-5
Serie Motor Hispano-Suiza
Klemm L25
AEG-Flugzeuge
Supermarine Spitfire
Douglas C-47
Hawker Hurrican