18.07.2013
Klassiker der Luftfahrt

Neue Halle für das USAF-Museum in Dayton

Die neue vierte Halle des National Museum of the United States Air Force in Dayton wird neben Raumfahrtexponaten und den Präsidentenflugzeugen auch einige Forschungsmaschinen beheimaten. Star wird die North American XB-70A Valkyrie sein.

Die Forschungsflugzeuge sind derzeit in einem Hangar auf der aktiven Seite der Wright-Patterson Air Force Base untergebracht. Aus Kostengründen ist der Zugang seit dem 1. Mai nicht mehr möglich. Ursprünglich sollte die neue Halle Raumfahrtexponate wie die Space-Shuttle-Trainer CCT, eine Titan IV sowie die momentan ebenfalls auf der anderen Seite abgestellten Präsidentenmaschinen beherbergen. Dazwischen waren Transportflugzeuge unter dem Motto "Global Reach" vorgesehen. Nun wird deren Anteil reduziert und die Beschaffung von Neuzugängen wie die noch aktiven Boeing KC-135 Startotanker und Lockheed C-5 Galaxy verschoben. In die vierte Halle sollen nun  nur noch eine Fairchild C-82 Packet und die Lockheed-Muster C-130E Hercules und C-141C Starlifter kommen. So schafft das Museum Platz für die zahlreichen, teils einzigartigen Versuchsflugzeuge. Highlight wird die XB-70 sein. Weitere Ausstellungsstücke sind unter anderem die Bell P-59, X-1 und X-5, Convair NC-131H und XF-92A, Douglas X-3, Fisher P-75, Grumman X-29, Lockheed NF-16A, NT-33A, XP-80 und YF-12A, North American X-15 und YF-100A, Northrop Tacit Blue, X-4 und YF-23, Republic XF-84H und XF-91.
Der Baubeginn der neuen Halle ist für nächstes Jahr vorgesehen. Die Eröffnung könnte dann 2015 stattfinden. Die Air Force Museum Foundation hat bereits 38 der nötigen 46 Millionen Dollar sichergestellt.

www.klassiker-der-luftfahrt.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Flying Legends Airshow 2017 Berlin Express

20.06.2017 - Ein echtes Highlight der Flying Legends Airshow 2017 wurde heute bekannt gegeben. Die North American P-51B Mustang "Berlin Express" wird die Reise aus den USA nach Duxford machen und während der Show … weiter

60 Jahre Luftwaffe Luftwaffen-Kadetten

19.06.2017 - Rolf Biwald erinnert sich an seine Ausbildung zum Strahlflugzeugführer. Er durchlief sie 1961 in den USA, bevor er als einer der ersten Piloten auf der Sabre Mk VI eingesetzt wurde. … weiter

Niederlage gegen Europa US-Überschallverkehrsflugzeuge

07.06.2017 - Vor über 40 Jahren scheiterte das prestigeträchtige SST-Projekt der USA, das eigentlich die Concorde und die Tupolew Tu-144 übertreffen und eine neue Ära im Luftverkehr einläuten sollte. … weiter

Fotodokumente North American XB-70 - Der schnellste Bomber der Welt

30.05.2017 - Noch heute wirkt die XB-70 Valkyrie von North American wie eine Flugmaschine aus einer anderen Zeit – riesig, elegant und futuristisch. … weiter

Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

17.05.2017 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 05/2017

Klassiker der Luftfahrt
05/2017
29.05.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Die deutschen Einflieger
Stinson L-5
Serie Motor Hispano-Suiza
Klemm L25
AEG-Flugzeuge
Supermarine Spitfire
Douglas C-47
Hawker Hurrican