11.09.2013
Klassiker der Luftfahrt

Flying Bulls LightningMissgeschick auf der Hahnweide

Beim Hahnweide-Oldtimertreffen am vergangenen Wochenende wurde die Lockheed P-38 Lightning der Flying Bulls leicht beschädigt.

Hahnweide 2013 Lockheed Schaden Leitwerk

Nach einem Missgeschick beim Rangieren der P-38 Lightning bauten Techniker schnell das beschädigte Teil des rechten Seitenleitwerks ab, um es zur Reparatur nach Salzburg zu bringen. Foto und Copyright: Schmoll  

 

Es passierte beim Schieben der Lightning. Rückwärts wollte die Mannschaft den Jäger in eine neue Position schieben. Dabei übersahen sie eine Querrinne, die die Lockheed recht abrupt abstoppte. Dabei kippte das Flugzeug auf sein Leitwerk. Die Folge: Eine Beschädigung der rechten Seitenflosse im unteren Bereich. Leider musste daraufhin eine Vorführung der Lightning abgesagt werden. Ein Team der Flying Bulls reiste nach Abbau des beschädigten Blechs zur Reparatur zu Heimatbasis am Flughafen Salzburg. Inzwischen dürfte der Schaden behoben sein.



Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Super Star Feuerlöschanlage löst im Hangar aus

15.08.2017 - Die derzeit am amerikanischen Flughafen Auburn-Lewiston restaurierte Lockheed L-1649A Super Star "badete" am Montag in chemischem Schaum, den eine irrtümlich auslösende Feuerlöschanlage ausstieß. … weiter

Stolze Sammlung mit vielen Exoten Museum der Griechischen Luftstreitkräfte in Dekeleia

07.08.2017 - Innerhalb relativ kurzer Zeit hat die Luftwaffe Griechenlands eine imposante Ausstellung aufgebaut. Auf der Suche nach neuen Exponaten führt das Museum immer wieder auch Tauchexpeditionen durch. … weiter

Die Transporterfrage Hercules oder Transall

06.07.2017 - In den 60er Jahren wurde in Frankreich und Deutschland dringend ein Nachfolger für den Transporter „Nora“ (Nord Noratlas) gesucht, der den gewachsenen Ansprüchen an Reichweite, Nutzlast und … weiter

Mach-2-Jäger Lockheed F-104G Starfighter

30.06.2017 - Der schlanke, raketenartige Starfighter F-104G gehört mit seinen kurzen und extrem dünnen Tragflächen zu den spektakulärsten Entwürfen von Lockheed-Konstrukteurslegende Clarence Leonard „Kelly“ … weiter

60 Jahre Luftwaffe Luftwaffen-Kadetten

19.06.2017 - Rolf Biwald erinnert sich an seine Ausbildung zum Strahlflugzeugführer. Er durchlief sie 1961 in den USA, bevor er als einer der ersten Piloten auf der Sabre Mk VI eingesetzt wurde. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2017

Klassiker der Luftfahrt
06/2017
01.06.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Messerschmitt Bf 109 E: Die Rückkehr des Sterns
Bell P-63 Kingcobra: So fliegt sich der seltene Jäger
Ernst Piech: Nachbau für Porsche-Enkel
Focke-Wulf: Entstehung der Condor