13.02.2017
Klassiker der Luftfahrt

Lufthansa Ju 52 D-AQUI Reparatur Update

Bereits seit September 2015 ist die Junkers Ju 52 D-AQUI der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung nun schon am Boden und in der Werft. Die Restaurierungsarbeiten nähern sich langsam dem Abschluss und die Saison 2017 wird geplant. Hier gibt es Bilder der Verjüngungskur.

Gute Nachrichten für alle Anhänger des Traditionsflugzeugs D-AQUI der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung (DLBS). Nach fast zwei Jahren im Hangar der Lufthansa Basis in Hamburg kommen die Arbeiten am Mittelholm und die Generalüberholung gut voran. Dank der Arbeiten der erfahrenen Ingenieure, der Struktur- und Flugzeugmechaniker und Kälin Aero Technologies (bekannt durch den Nachbau der Rimowa F 13) ist die Ju auf dem Weg der Besserung.

Laut der Webseite der DLBS ist der letzte Abschnitt dieser Kur in diesem Frühjahr beendet und das fliegende Denkmal kann frisch überholt in die Flugsaison 2017 starten.

 

Der Terminplan für die kommende Saison ist bereits auf der Webseite veröffentlich und Rundflüge können wieder gebucht werden.

In der Galerie gibt es alle Bilder der Arbeiten, die in den letzten Monaten ausgeführt wurden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Zweiter Weltkrieg Taktiken und Technik der Nachtjäger

31.01.2017 - Vom Aufspüren nach Sicht bis hin zur elektronischen Führung der Nachtjäger bis auf wenige Meter an die Gegner heran: Die Nachtjagd nahm im Laufe des Zweiten Weltkriegs eine rasante Entwicklung. Und … weiter

Bild der Woche KW03/2017 Junkers Ju 290

16.01.2017 - Die Junkers Ju 290 ging im Oktober 1941 aus der Ju 90 hervor. Sie sollte sowohl militärisch als auch zivil eingesetzt werden. Die Lufthansa erhielt allerdings keines der für sie vorgesehenen … weiter

Flugzeuge statt Tulpen Museum: Aviodrome in Lelystad

10.01.2017 - Wer in die Niederlande reist, träumt von kleinen, romantischen Städtchen, von Binnenmeeren und Kanälen, vom Paradies für Segler und Motorbootskipper, und an Käse und Tulpen denkt er natürlich auch. … weiter

Göring verteilt Ohrfeigen an die Industrie Typenbereinigung des RLM-Fertigungsprogramms

01.12.2016 - Etwa drei Monate nach der Errichtung des Jägerstabes und der damit verbundenen „Machtverschiebung“ im Reichsluftfahrtministerium hatte Hermann Göring höchstpersönlich die Direktoren beziehungsweise … weiter

Mach-2-Mekka Auto & Technik Museum Sinsheim

16.11.2016 - Besonders Freunde von Verkehrsflugzeugen kommen in Sinsheim auf ihre Kosten. Die Sammlung mit ihren Überschall-Stars Concorde und Tu-144 ist nicht nur in Deutschland einzigartig. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 02/2017

Klassiker der Luftfahrt
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


de Havilland Mosquito
Messerschmitt Me 262
Arado Ar 234
Junkers Ju 86
Heinkel He 72
U-Boot-Jagd