09.05.2017
Klassiker der Luftfahrt

Gabelschwanzteufel (Teil 3) P-38F, NX17630, „Glacier Girl“

kl-02-2010-Lockheed P-38 (3)

Kaum zu glauben, dass das Glacier Girl jahrzehntelang im Eis Grönlands schlummerte. Foto und Copyright: KL-Dokumentation  

 

Zu den berühmtesten Warbirds der Welt gehört die „Glacier Girl“, das „Gletschermädchen“ aus Grönland. Es handelt sich um die mit der Werknummer 5757 gebaute 41-7630 der US Air Force. Sie musste am 15. Juli 1942 auf ihrem Überführungsflug zur 94th Fighter Squadron nach Europa wegen schlechten Wetters in Grönland zusammen mit fünf anderen P-38 und zwei B-17 notlanden. Alle Besatzungsmitglieder wurden gerettet, aber die Flugzeuge wurden verlassen und versanken im Schnee.

Genau 50 Jahre später hatte sich eine Gruppe von Enthusiasten mit dem Ölbaron und Flugzeugsammler Rod Lewis zu der mittlerweile 82 Meter tief ins Eis gesunkenen und teilweise zerquetschten Lightning vorgearbeitet, um sie zu bergen, via Dänemark in die USA zu transportieren und wieder aufzuarbeiten. Zehn Jahre dauerte dieses Mammutvorhaben, das einem Neubau gleichkam. Dennoch sind, laut Projektleiter Bob Cardin, 80 Prozent der Teile original. Am 26. Oktober 2002 startete die „Glacier Girl“ in Middlesboro, Kentucky, zum zweiten Jungfernflug.


WEITER ZU SEITE 4: P-38L, Museum Dayton

    1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |     
Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

17.05.2017 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Breitling Super Constellation Saisonstart der Super Connie verzögert sich weiter

16.05.2017 - Wegen technischer Probleme kann der Oldtimer des Schweizer Vereins Super Constellation Flyers Association wohl erst Mitte Juni den Flugbetrieb aufnehmen. … weiter

Airlines Zweitklassig - Luftverkehr für jedermann

10.05.2017 - Am 4. Dezember 1951 beschlossen in Nizza Vertreter von elf international tätigen Fluggesellschaften die Einführung einer 2. Klasse im Nordatlantikverkehr. Vorschläge dafür gab es schon vor dem Krieg, … weiter

Im Schleichflug an den Feind Lockheed P-2 Neptune - Schnelle Attacke dank Turbojets

03.05.2017 - 1118 Neptunes aller Versionen und Unterversionen wurden gebaut und taten Dienst auf allen Kontinenten bis hin zur Antarktis. Es dauerte Jahre, bevor sich ein adäquates Nachfolgemuster für den Schutz … weiter

Fotodokumente 1966: Farnborough wird international

27.04.2017 - Historische Bilder der Luftfahrtschau im britischen Farnborough aus dem Jahr 1966 — die 25. Ausgabe der Traditionsmesse war zudem ein Debüt: Zum ersten Mal präsentierten sich auch ausländische … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 04/2017

Klassiker der Luftfahrt
04/2017
10.04.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Focke-Wulf Fw 190
Mitsubishi J8M
Cessna O-1 Bird Dog
RAF-Museum
Douglas A-26 Invader
Junkers K 30
Lend-Lease für die Sowjetunion
Albatros Flugzeugwerke
Modellträger