13.03.2015
Klassiker der Luftfahrt

Leihgabe des MHM GatowHe 111 ist auf dem Weg nach Rotterdam

Wie wir bereits berichteten, gibt das Militärhistorische Museum/Luftwaffenmuseum Gatow seine He 111 (Casa 2.111) leihweise für eine Ausstellung nach Rotterdam. Jetzt wurde der Oldtimer auf die Reise dorthin geschickt.

He 111 Verladung

Viel Aufwand: Verladung der He 111 für die kurze Fahrt durch Berlin zum Binnenfrachter, der den Oldtimer nach Rotterdam bringt. Foto und Copyright: MHM/Heldenmaier  

 

Am Diensttag wurde der ehemalige Bomber in Gatow zunächst auf Tieflader verladen, um dann von Berlin aus per Schiff nach Rotterdam transportiert zu werden.

He 111 auf Tiefladern

Auf drei Tiefladern ging der Aufsehen erregende Transport zum Schiff. Foto und Copyright: MHM/Heldenmaier  

 

Mit demonierten Tragflächen ist die He 111 gerade eben schmal genug, um in den Laderaum des Binnenfrachters zu passen. Die Reise nach Rotterdam wird insgesamt zwölf Tage dauern. Das Schiff mit seiner wertvollen Fracht soll sein Ziel am Wochenende 21./22. März 2015 erreichen.

Wie Klassiker der Luftfahrt bereits online berichtete, soll die Heinkel He 111, eigentlich handelt es sich um einen spanischen Lizenzbau, die Ausstellung „Der Angriff – Rotterdam unter Feuer“ bereichern. Die Sonderschau soll ab dem Frühjahr an den Angriff auf die niederländische Metropole vom 10. bis 14. Mai 1940 erinnern. Der als Casa C-2.111 gebaute Bomber wird von den niederländischen Veranstaltern für die Rotterdamer Ausstellung eigens aufbereitet und kehrt nach deren Ende nach Gatow zurück.



Weitere interessante Inhalte
Navy-Spezialist für Nacht und Nebel Im Trägereinsatz: Grumman A-6 Intruder

17.08.2017 - Die Grumman A-6 Intruder war das erste Angriffsflugzeug der US Navy, das bei Nacht und schlechtem Wetter Ziele effektiv bekämpfen konnte. Sie kam im Vietnam und im Golfkrieg zum Einsatz. … weiter

Der erste strahlgetriebene Transporter der Welt Lockheed C-141A Starlifter Werbeprospekt

17.08.2017 - Im Jahr 1963 startete der erste strahlgetriebene Transporter der Welt zu seinem Jungfernflug. Die Lockheed C-141 Starlifter sollte mehr als vier Jahrzehnte wertvolle Dienste bei der US Air Force … weiter

Schwarzer Blitz Lockheed SR-71 Blackbird

17.08.2017 - Egal in welchem Museum man sie sieht, die SR-71 Blackbird wirkt auch mehr als vier Jahrzehnte nach ihrem Erstflug wie ein Flugzeug aus der Zukunft. Unter strengster Geheimhaltung entstand der Mach 3 … weiter

PBY Catalina in Lelystad Schreckmoment für Catalina in Holland

16.08.2017 - Am 15.08.2017 musste die älteste weltweit fliegende Consolidated PBY Catalina in Lelystad ohne Bugfahrwerk landen. Den sehr erfahrenen Piloten ist es zu verdanken, dass niemand zu Schaden kam und das … weiter

Sechs Motoren über See Großflugboot Blohm & Voss BV 222 Wiking

16.08.2017 - Vier Jahre nach dem Erstflug des Blohm & Voss BV 222 Prototypen D-ANTE im Jahre 1940, brachte der Chefkonstrukteur Dr. Ing. Richard Vogt die Entwicklungsgeschichte des Flugbootes zu Papier. Im … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2017

Klassiker der Luftfahrt
06/2017
01.06.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Messerschmitt Bf 109 E: Die Rückkehr des Sterns
Bell P-63 Kingcobra: So fliegt sich der seltene Jäger
Ernst Piech: Nachbau für Porsche-Enkel
Focke-Wulf: Entstehung der Condor