13.03.2015
Klassiker der Luftfahrt

Leihgabe des MHM GatowHe 111 ist auf dem Weg nach Rotterdam

Wie wir bereits berichteten, gibt das Militärhistorische Museum/Luftwaffenmuseum Gatow seine He 111 (Casa 2.111) leihweise für eine Ausstellung nach Rotterdam. Jetzt wurde der Oldtimer auf die Reise dorthin geschickt.

He 111 Verladung

Viel Aufwand: Verladung der He 111 für die kurze Fahrt durch Berlin zum Binnenfrachter, der den Oldtimer nach Rotterdam bringt. Foto und Copyright: MHM/Heldenmaier  

 

Am Diensttag wurde der ehemalige Bomber in Gatow zunächst auf Tieflader verladen, um dann von Berlin aus per Schiff nach Rotterdam transportiert zu werden.

He 111 auf Tiefladern

Auf drei Tiefladern ging der Aufsehen erregende Transport zum Schiff. Foto und Copyright: MHM/Heldenmaier  

 

Mit demonierten Tragflächen ist die He 111 gerade eben schmal genug, um in den Laderaum des Binnenfrachters zu passen. Die Reise nach Rotterdam wird insgesamt zwölf Tage dauern. Das Schiff mit seiner wertvollen Fracht soll sein Ziel am Wochenende 21./22. März 2015 erreichen.

Wie Klassiker der Luftfahrt bereits online berichtete, soll die Heinkel He 111, eigentlich handelt es sich um einen spanischen Lizenzbau, die Ausstellung „Der Angriff – Rotterdam unter Feuer“ bereichern. Die Sonderschau soll ab dem Frühjahr an den Angriff auf die niederländische Metropole vom 10. bis 14. Mai 1940 erinnern. Der als Casa C-2.111 gebaute Bomber wird von den niederländischen Veranstaltern für die Rotterdamer Ausstellung eigens aufbereitet und kehrt nach deren Ende nach Gatow zurück.



Weitere interessante Inhalte
Fieseler Storch Storch fliegt in Norwegen

16.10.2017 - Der 7. Oktober 2017 war für Tor Nørstegård ein besonderer Tag, nach elf Jahren und 9000 Arbeitsstunden konnte er im Cockpit seines Fieseler Storchs zum erneuten Erstflug starten. Der Norweger hat den … weiter

Museum Hendon Das Museum der Royal Air Force in London

16.10.2017 - Das Royal Air Force Museum gilt als eine der bedeutendsten Luftfahrtsammlungen der Welt: Rund 100 Flugzeuge und Hubschrauber sind in Hendon zu sehen. Ehrgeizige Expansionspläne könnten den Ruf noch … weiter

Pionier der Geschäftsreise Lockheed CL-329 JetStar: Einer der ersten Business-Jets

16.10.2017 - Die Lockheed CL-329 JetStar entstand aus einer Forderung der US Air Force nach einem strahlgetriebenen Verbindungsflugzeug. Doch die erhofften militärischen Aufträge blieben aus. Das Flugzeugmuster … weiter

Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

15.10.2017 - Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen. … weiter

Sammlung im Hangar 8 Militärluftfahrtausstellung in Zeltweg

15.10.2017 - Auf dem Flugplatz Hinterstoisser stehen nicht nur die modernsten Anlagen für Österreichs Eurofighter, im Hangar 8 wird seit 2005 auch die Historie der Luftstreitkräfte nach dem Zweiten Weltkrieg … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44