12.04.2017
Erschienen in: 01/ 2012 Klassiker der Luftfahrt

Erster Lastenhubschrauber (Teil 4) Technische Daten

kl 01-2012 Focke-Achgelis Fa 223 (02)

Die Fa 223 (Kennung D-OECB) hob am 8. März 1944 zum ersten Mal ab, am Steuer: Flugkapitän Carl Bode. Foto und Copyright: Archiv Hubschraubermuseum Bückeburg  

 

Focke-Achgelis Fa 223

Verwendung: Einmotoriger Lastenhubschrauber
Erstflug: 8. März 1940
Antrieb: Bramo 323 (BMW 301)
Leistung: 735 kW/1000 PS
Besatzung: 1/2 + 3
Rumpflänge: 12,25 m
Rumpfbreite: 1,65 m
Gesamthöhe: 4,36 m
Rotordurchmesser: 2 x 12 m
Leermasse: 3180 kg
max. Abflugmasse: 4300 kg
Zuladung: 1119 kg
max. Geschwindigkeit: 182 km/h
Reisegeschwindigkeit: 122 km/h
Steigrate: 4 m/s
Dienstgipfelhöhe: 2400 m
Reichweite: 300 km

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 01/2012


WEITER ZU SEITE 1: Erster Lastenhubschrauber

    1 | 2 | 3 | 4 | 


Weitere interessante Inhalte
Schleicher Ka 3 Segelflugzeug-Oldtimer zurück in der Luft

23.05.2017 - Wolfgang Schäffler hat es geschafft: Nach 41 Jahren am Boden und zwei Jahren harter Arbeit ist seine Ka 3 "Mickey Maus" wieder in der Luft. Der Aufbau erfolgte mit innovativem Bespanngewebe der Firma … weiter

Sportflugzeug Fieseler F 5 - Fieselers Einstieg in den Serienflugzeugbau

23.05.2017 - Mit dem Entwurf der F 5 wollte Gerhard Fieseler den deutschen Sportflugzeugmarkt für sich und seine Firma erobern. Aerodynamisch ausgefeilt und mit allerlei Extras versehen, sollte der rassige … weiter

Fotodokumente Flugzeugträger – 1940er bis 1970er-Jahre

23.05.2017 - Flugzeugträger üben eine ganz eigene Faszination aus. An die Flugzeuge, die auf ihnen stationiert sind, wurden seit jeher besondere Anforderungen gestellt. … weiter

Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – 1930er bis 1950er

23.05.2017 - Nicht nur die Firmengebäude, auch die Aufträge und die Bekanntheit von Boeing wuchsen in den 1930er Jahren weiter. Der Hersteller aus Seattle brachte immer neue Superlative hervor. … weiter

Der Rächer Grumman TBF Avenger

22.05.2017 - Die dreisitzige Grumman Avenger („Rächer“) war der amerikanische Standard-Torpedobomber in der zweiten Hälfte des Zweiten Weltkriegs. Auch die Buchstabenfolge „TB“ in der Musterbezeichnung weist auf … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 04/2017

Klassiker der Luftfahrt
04/2017
10.04.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Focke-Wulf Fw 190
Mitsubishi J8M
Cessna O-1 Bird Dog
RAF-Museum
Douglas A-26 Invader
Junkers K 30
Lend-Lease für die Sowjetunion
Albatros Flugzeugwerke
Modellträger