20.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

MIG-23 Flogger in den Niederlanden

Eine besondere Lieferung erreichte kürzlich den niederländischen Flugplatz Teuge. Die Postbellum Foundation, welche auch die Cessna O-2 fliegt, erhielt ihr neustes Ausstellungsstück. Eine sowjetische MIG-23 „Flogger“.

Mig 23 Flogger

Die MIG 23 wird zukünftig in der Ausstellung zu sehen sein. Foto und Copyright: Postbellum Foundation / Age Zalmstra  

 

Der Schwenkflügler kam auf einem Tieflader in den modernen Hangar der Stiftung. Die Planungen sehen vor, dass der Jäger seine momentane Lackierung beibehält und nur kleine Arbeiten ausgeführt werden. Dazu gehört das Reinigen und Polieren der Cockpithaube und das Austauschen von rostigen und verbeulten Rumpfteilen.  Um an Besuchertagen das Fahrwerk und den Schwenkmechanismus der Tragflächen in voller Funktion vorführen zu können, soll die Maschine im Ausstellungsbereich von den freiwilligen Helfern auf Böcke gestellt werden. 

Neben der Flogger wird der einstige Gegner ausgestellt. Eine F-104G steht bereits im Hangar. Sie wird derzeit überholt und bekommt eine Lackierung der niederländischen Luftwaffe. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Vom Heer zur Luftwaffe Polnisches Armee-Museum Warschau

22.07.2016 - Vor allem sowjetische Flugzeugtypen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs lohnen einen Besuch des Warschauer Armee-Museums. Aber auch die Gründung der eigenständigen Luftstreitkräfte wird behandelt. … weiter

Trauriges Ende in Moskau Flugzeugsammlung in Chodinka

11.06.2016 - Aus dem einst stolzen Museum auf dem ehemaligen Stadtflughafen von Moskau ist eine schaurige Schrottsammlung geworden, deren letzten Tage gezählt sind. Mittlerweile haben einige der einzigartigen … weiter

Bild der Woche KW 48/2016 Mikojan-Gurewitsch Je-152

28.11.2016 - Das Mach 2 schnelle Versuchsjagdflugzeug Je-152 aus dem Hause Mikojan-Gurewitsch flog erstmals am 10. Juli 1952. Die Serienproduktion wurde nicht realisiert, da die vorhandenen Jäger noch als … weiter

Das Sorgenkind MiG-19 – Erstes Überschallflugzeug der NVA

25.11.2016 - 24 Exemplare des Zweistrahlers MiG-19 wurden 1959 von der NVA beschafft, aber wegen zahlreicher konstruktiver Mängel ging fast die Hälfte des Bestandes verloren. Fünf Flugzeugführer bezahlten das mit … weiter

Marine-Corps-Sammlung Flying Leatherneck Aviation Museum

21.11.2016 - Als einzige Sammlung in den USA hat sich das Flying Leatherneck Aviation Museum in Miramar bei San Diego auf die Fliegerei beim US Marine Corps konzentriert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 01/2017

Klassiker der Luftfahrt
01/2017
29.11.2016

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mitsubishi G4M Betty
- Mikojan-Gurewitsch MiG-3
- Flugmotor Rolls Royce Merlin
- Howard DGA-15P
- Serie: Erster Weltkrieg
- Gefechtsbericht Legion Condor
- Rückblick: Gebrüder Espenlaub