08.02.2016
Klassiker der Luftfahrt

Hangar 2 in Paderborn Fieseler Storch erworben

Der Fieseler Fi 156 Storch, mit der Kennung D-EMAV, wird in Zukunft die wachsende Sammlung des Hangar 2 in Paderborn bereichern. Die seltene Sanitätsausführung ist, nach langer Zeit in Familienbesitz, an einen deutschen Sammler verkauft wurden.

Fieseler Storch Hangar 2

Der Fieseler Fi 156 Storch fliegt bald in Paderborn. Foto und Copyright: Uwe Glaser  

 

Das der Flughafen Paderborn/Lippstadt ein Anziehungspunkt für Freunde von historischen Flugzeugen ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Neben dem Quax-Verein, mit seiner großen Flotte, wächst auch nebenan eine beachtliche Sammlung. 

Fieseler Storch Hangar

Der Überführungsflug steht kurz bevor. Foto und Copyright: Hangar 2  

 

Im Hangar 2 baut nun auch ein Fieseler Storch sein neues Nest, neben Cessna 195, L-39 und Beechcraft Twin Bonanza.

Der legendäre Kurzstarter wurde in den letzten Jahrzenten durch eine norddeutsche Familie betrieben und instand gehalten. Öffentliche Auftritte hat es nur noch selten gegeben. Jetzt hat ein Sammler den Storch gekauft und wird ihn zukünftig im Hangar 2 ausstellen.

Der neue Besitzer plant den Hochdecker, in der kommenden Saison, auf ausgewählten Veranstaltungen wie dem Oldtimertrefffen auf der Hahnweide dem Publikum zu präsentieren.



Weitere interessante Inhalte
Variante Messerschmitt Bf 109 E

23.01.2017 - Rund 35 000 Messerschmitt Bf 109 aller Bauarten wurden produziert. Die Variante Messerschmitt Bf 109 E war die erste Ausführung der Bf 109, die nicht nur in großem Umfang an die Jagdeinheiten der … weiter

Fotodokumente Flugzeuge der NASA und der US Air Force im Rausch der Geschwindigkeit

23.01.2017 - Unsere Galerie zeigt Flugzeuge aus einer Zeit, als sich die NASA beziehungsweise deren Vorgängerorganisation NACA (National Advisory Committee for Aeronautics) und die US Air Force im Rausch der … weiter

Schwarzer Blitz Lockheed SR-71 Blackbird

23.01.2017 - Egal in welchem Museum man sie sieht, die SR-71 Blackbird wirkt auch mehr als vier Jahrzehnte nach ihrem Erstflug wie ein Flugzeug aus der Zukunft. Unter strengster Geheimhaltung entstand der Mach 3 … weiter

Bild der Woche KW 04/2017 McDonnell XF-85 Goblin

23.01.2017 - In den 40er Jahren entwickelte McDonnell die skurrile XF-85, die als "Parasitenjäger" den strategischen Bomber Convair B-36 Peacemaker bei Einsätzen über feindlichem Gebiet schützen sollte. … weiter

Luftwaffe bis 1945 Die Top-Ten der Luftwaffe

20.01.2017 - Unter der Leitung des Technischen Amtes produzierten die Werke ab 1933 zwölf Jahre lang in hauptsächlich Jäger, Bomber, Transporter und Schulflugzeuge in nie dagewesenen Stückzahlen. Wir präsentieren … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 02/2017

Klassiker der Luftfahrt
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


de Havilland Mosquito
Messerschmitt Me 262
Arado Ar 234
Junkers Ju 86
Heinkel He 72
U-Boot-Jagd