30.03.2016
Erschienen in: 02/ 2015 Klassiker der Luftfahrt

FotodokumenteErkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen.

Zum Aufbringen der Invasionsstreifen hatten die Einheiten nur 48 Stunden Zeit. Was sich am D-Day als hilfreich erwies, wurde in der Folgezeit zum Nachteil. Deswegen wurden die Streifen bis Dezember 1944 von den meisten Flugzeugen wieder entfernt.

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 02/2015



Weitere interessante Inhalte
Britischer Überschalljäger English Electric Lightning

25.05.2016 - In den 1950er Jahren entwickelte English Electric den ersten britischen Überschalljäger, der in Serie ging. Die vom Versuchsmuster P.1 abgeleitete English Electric Lightning war zugleich der letzte … weiter

Canberra made in USA Martin B-57 - Lizenzbau und Weiterentwicklung in Baltimore

20.05.2016 - Ursprünglich als schnelle Lösung für den Koreakrieg gedacht, kam die B-57 letztlich erst in Vietnam zum Einsatz. Martin entwickelte den englischen Bomber mit neuem Cockpit weiter und baute auch eine … weiter

Schneller - höher - weiter! Flugzeuge im Rausch der Geschwindigkeit

12.05.2016 - Unsere Galerie zeigt Flugzeuge aus einer Zeit, als sich die NASA beziehungsweise deren Vorgängerorganisation NACA (National Advisory Committee for Aeronautics) und die US Air Force im Rausch der … weiter

Der letzte Musketier V-Bomber Handley Page Victor

10.05.2016 - Die ungewöhnliche Handley Page Victor flog als letzter der drei berühmten V-Bomber der Royal Air Force. Sie beendete ihre Karriere als Nuklearwaffenträger und später als Tanker erst im Jahr 1993. … weiter

Fotodokumente Die Flugzeuge der US Air Force-Kunstflugstaffel Thunderbirds

09.05.2016 - Vor mehr als 60 Jahren, nämlich am 1. Juni 1953, rief die US Air Force auf der Luke AFB in Arizona ihre offizielle Kunstflugstaffel ins Leben: den 3600th Air Demonstration Flight, besser bekannt als … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 04/2016

Klassiker der Luftfahrt
04/2016
11.04.2016

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Messerschmitt Me 262
- Junkers D-AQUI-Reparatur
- Erstflug Heinkel He 280
- Albatros-Werke
- P-51H Mustang
- Flying Tigers
- Dänemarks Flymuseum