08.09.2017
Erschienen in: 08/ 2013 Klassiker der Luftfahrt

Der Jet-Dinosaurier (Teil 4) Reibungsloser Erstflug

boeing-b-52-frühe

Die frühen Varianten der Boeing B-52 flogen zunächst ohne Tarnanstrich. Foto und Copyright: Boeing  

 

Zu diesem Zeitpunkt näherte sich die Stratofortress ihrem Erstflug. Boeing verzichtete auf lautstarke Feierlichkeiten, und so fand das Roll-out der XB-52 (Kennung 49-0230) am 29. November 1951 in einer regnerischen Nacht geheim statt. Probleme mit dem Hydrauliksystem wirbelten jedoch anschließend den Zeitplan durcheinander. Bei einem Test kam es zu Schäden an der Flügelhinterkante: Die XB-52 kam wieder in die Produktionshalle zurück. Damit war die große Stunde des zweiten Prototyps gekommen. Die zur besseren Unterscheidung YB-52 genannte Maschine (Kennung 49-0231) rollte am 15. März 1952 aus der Halle und führte eine Monat später ihren Jungfernflug durch.

An diesem 15. April 1952 verlief alles nach Plan. Alvin M. „Tex“ Johnston konnte einen begeisterten Schrei im Cockpit nicht unterdrücken, als sich die mächtige YB-52 am Nordende der Piste des Boeing Field langsam in Bewegung setzte. „Das ist der Punkt, an dem ein Testpilot den großen Kick bekommt. Das ist der Lohn für all die Vorbereitungsarbeit. Man ist am Steuer eines riesigen, hochkomplizierten Fluggeräts, in das Millionen von Arbeitsstunden geflossen sind. Bis jetzt war es nur ein unbewegliches Monster. Jetzt wird es zum Leben erweckt, und man kann es spüren!“, schrieb der Testpilot später über seinen Erstflug im Prototyp des langlebigsten Kampfflugzeugs aller Zeiten.

„Wir hatten noch mehr als die Hälfte der Startbahn vor uns, als ich das große Flugzeug in die Luft brachte. Wir hoben leicht und sauber ab und flogen in einem leichten Steigwinkel nach Süden. Wir ließen das Fahrwerk ausgefahren, während wir einen weiten Bogen über den Puget-Sund machten. Das Flugzeug verhielt sich gut, trotz der enormen Größe fast wie ein Jäger. Erstflüge sind normalerweise recht kurz, aber dieses Flugzeug flog fast wie ein Engel, so dass wir entschieden, vom Gewöhnlichen abzuweichen. Wir begannen die Erprobung hier und jetzt.“ Nach knapp drei erfolgreichen Stunden mit Johnston und Oberstleutnant Guy Townsend an Bord landete der achtstrahlige Jet wieder.


WEITER ZU SEITE 5: Atom-Test geht daneben

    1 | 2 | 3 | 4 | 5 |     


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente North American X-15 – Am Rande des Weltalls

21.08.2017 - Drei dieser Raketengeschosse baute North American für ein gemeinsames Forschungsprogramm der NASA und der US Air Force. Sie waren 15 m lang, hatten 6,7 m Spannweite und eine Startmasse von 15 420 kg. … weiter

Der erste strahlgetriebene Transporter der Welt Lockheed C-141A Starlifter Werbeprospekt

17.08.2017 - Im Jahr 1963 startete der erste strahlgetriebene Transporter der Welt zu seinem Jungfernflug. Die Lockheed C-141 Starlifter sollte mehr als vier Jahrzehnte wertvolle Dienste bei der US Air Force … weiter

Mit Wespentaille zum Erfolg Überschalljäger Convair F-102 Delta Dagger

03.08.2017 - Als erster in Dienst gestellter Deltaflügler erreichte die Convair F-102 Delta Dagger Überschallgeschwindigkeit und sollte die Abfangjagd der US Air Force revolutionieren. … weiter

Vom Tanker zum Tausendsassa Boeing KC-135A Stratotanker

03.08.2017 - 1956 startete die erste KC-135 zu ihrem Erstflug und legte den Grundstein für eine erfolgreiche Familie mit fast 50 Unterversionen. Heute befindet sich noch fast die Hälfte der Flotte im aktiven … weiter

Kein Ende in Sicht für die Bomberlegende Boeing B-52 Stratofortress: Dino im Einsatz

14.07.2017 - Dank mehrerer Verbesserungen soll der dienstälteste Bomber der US Air Force noch bis 2040 im Einsatz bleiben. Die B-52 kann die modernsten Waffen der Air Force einsetzen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 07/2017

Klassiker der Luftfahrt
07/2017
28.08.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Serie Motor: Junkers Jumo 213
Erste Flugbilder der perfekten Thunderbolt
Messerschmitt Me 309
Condor-Irrflug: Absturz über Irland
Gefechtsbericht: Angriff der Mistel