13.06.2014
Klassiker der Luftfahrt

Grumman G-21A Goose in WestonAmphibium mit langer Geschichte

Eine der ganz wenigen Grumman G-21A Goose in Europa ist am Weston Airport bei Dublin stationiert. Das klassische Amphibium stammt aus dem Jahr 1945.

Grumman G-21A Goose in Weston bei Dublin

Fast 70 Jahre ist diese Grumman G-21A Goose am irischen Flugplatz Weston bei Dublin. Foto und Copyright: Jones  

 

Gebaut wurde diese gut erhaltene Grumman Goose seinerzeit für die US-Streitkräfte, die sie aber nicht mehr in Dienst stellten. Erster Eigentümer wurde deshab 1947 eine texanische Ölfirma. Über weitere Stationen in Kanada und den USA gelangte der Oldtimer schließlich 1989 nach England, wo er gründlich überholt wurde. Vier Jahre dauerten die Arbeiten, dann flog das Grumman-Amphibium wieder und ging zurück in die USA.

1997 kaufte der Ire Osmond Kilkenny das Flugzeug. Manchem Rockfan mag er noch als Manager der Rockband U2 ein Begriff sein. Auch wenn heute der Schriftzug des National Flight Centre in Weston den Bug der G-21A Goose ziert, soll sie immer noch Kilkenny gehören.



Weitere interessante Inhalte
Temora Aviation Museum Jet-Oldies sollen wieder fliegen

24.05.2017 - Das Temora Aviation Museum in Australien hat die vermutlich größte Meldung in seiner Geschichte veröffentlicht. Die English Electric Canberra und de Havilland Vampire des Museums werden wieder … weiter

Vor 72 Jahren Sea Vampire als erstes Strahlflugzeug auf einem Flugzeugträger gelandet

24.05.2017 - Am 3. Dezember 1945 setzte Navy Testpilot Eric Brown zur ersten Landung eines Strahlflugzeugs auf einem Trägerdeck an. Extra dafür wurde die Vampire mit um 40 Prozent vergrößerten Landeklappen und … weiter

Europas größtes Luftfahrtmuseum Musée de l'Air et de l'Espace

24.05.2017 - Das Musée de l’Air et de l’Espace in Paris ist eine Ikone in der Museumslandschaft. Kein anderes europäisches Museum bietet einen so umfangreichen Blick auf die Entwicklung der Luft- und Raumfahrt. … weiter

SNACSE Armagnac Die SE 2010 sollte den Langstrecken-Luftverkehr revolutionieren

24.05.2017 - Die französische Luftfahrtindustrie versuchte nach dem Zweiten Weltkrieg, an ihre Vorkriegserfolge anzuknüpfen. Die SE 2010 Armagnac wurde mit zu schwachen Antrieben ins Rennen geschickt und erfüllte … weiter

Schleicher Ka 3 Segelflugzeug-Oldtimer zurück in der Luft

23.05.2017 - Wolfgang Schäffler hat es geschafft: Nach 41 Jahren am Boden und zwei Jahren harter Arbeit ist seine Ka 3 "Mickey Maus" wieder in der Luft. Der Aufbau erfolgte mit innovativem Bespanngewebe der Firma … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 04/2017

Klassiker der Luftfahrt
04/2017
10.04.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Focke-Wulf Fw 190
Mitsubishi J8M
Cessna O-1 Bird Dog
RAF-Museum
Douglas A-26 Invader
Junkers K 30
Lend-Lease für die Sowjetunion
Albatros Flugzeugwerke
Modellträger