17.08.2016
Klassiker der Luftfahrt

Dornier BodenseeDo 24ATT bleibt am Bodensee

Nach dem Schreckmoment während der Scalaria Air Challenge im letzten Jahr können Liebhaber der Dornier Do 24ATT jetzt aufatmen. Das Team rund um Dornier-Enkel Iren Dornier hat die Reparaturarbeiten an der Zelle abgeschlossen und entschieden, dass die "Latina" am Bodensee bleiben soll.

DO-DAYS am 10. und 11. August 2013 im Dornier Museum Friedrichshafen

Einer der vielen Anziehungspunkte ist die Do 24 ATT. © Dornier Museum  

 

Die Bilder der sehr unsanften Landung auf dem Wolfgangsee sind noch immer in den Köpfen der Do 24ATT-Fans. Bei der Landung hatte ein im Wasser treibendender Baumstamm den Rumpf des Flugboots getroffen. Bei mehr als 100 Kilometern pro Stunde schlug das hölzerne Hindernis an eine empfindliche Stelle des Rumpfs ein. Direkt an der Fahrwerkklappe. 

Durch das eindringende Wasser wurde neben der Beschädigung am Rumpf auch noch die Elektrik der 1947 gebauten Maschine in Mitleidenschaft gezogen. Seit Ende letzten Jahres ist das Loch beseitigt und jetzt liegen noch kleine Arbeiten an der Zelle und der Elektronik an. Sobald diese abgeschlossen sind, steht einem Neustart der "Latina" nichts mehr im Weg.

In einem jüngst geführten Gespräch mit schwäbische.de erwähnte Co-Pilot und Techniker Enrico Hohner,ist, dass der Eigner beschlossen hat, die Dreimot zukünfitg am Bodensee zu stationieren. Allein schon der Familiengeschichte wegen, die richtige Entscheidung. 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Klassiker Dornier Do 335 – Mein letzter Flug mit der Do 335

21.09.2017 - Die letzte Do 335 kann heute öffentlich im Steven-F.-Udvar-Hazy-Center in der Nähe des Washingtoner Dulles-International-Airport besichtigt werden. Lesen Sie auf klassiker-der-luftfahrt.de den Bericht … weiter

Exot im eigenen Land Die Dornier Do 215 bei der Luftwaffe

20.09.2017 - Die Dornier Do 215 war als Exportversion der Do 17 gedacht. Schweden hatte das Flugzeug mit DB-601-Motoren bestellt, erhielt die Flugzeuge aber aufgrund des Kriegsbeginns 1939 nicht. Stattdessen … weiter

Ein Höhepunkt in der Flugbootentwicklung Dornier Do 24

31.08.2017 - Für mehr als 11000 Menschen wurde die Dornier Do 24 zum Retter aus Seenot. Unter Seegangsbedingungen, die andere Flugboote zur Aufgabe zwangen, war die Dornier noch einsetzbar. Ihre legendären … weiter

Zweiter Weltkrieg Taktiken und Technik der Nachtjäger

24.08.2017 - Vom Aufspüren nach Sicht bis hin zur elektronischen Führung der Nachtjäger bis auf wenige Meter an die Gegner heran: Die Nachtjagd nahm im Laufe des Zweiten Weltkriegs eine rasante Entwicklung. Und … weiter

Dornier Do 27 Abschluss der Arbeiten naht

15.08.2017 - Am 13. August feierte das Team des Projekts "Save a Dornier" einen Meilenstein. Erstmals wurde der 6-Zylinder-Boxer wieder gezündet. Markus Rheinländer, Leiter des Projekts, war äußerst zufrieden mit … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 07/2017

Klassiker der Luftfahrt
07/2017
28.08.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Serie Motor: Junkers Jumo 213
Erste Flugbilder der perfekten Thunderbolt
Messerschmitt Me 309
Condor-Irrflug: Absturz über Irland
Gefechtsbericht: Angriff der Mistel