19.02.2015
Klassiker der Luftfahrt

Letzte fliegende DC-3 in ArgentinienOldtimer mit bewegter Geschichte

Die Douglas DC-3/C-47 LV-BEH ist der einzige noch in Argentinien fliegende Klassiker dieses Typs. Ihr Überleben verdankt sie einer privaten Gruppe.

Douglas DC-3 in Argentinien

Die letzte fliegende DC-3 in Argentinien wird für Rund- und Safariflüge eingesetzt. Foto und Copyright: Rivas  

 

Die Douglas verließ die Montagelinie in Long Beach im November 1944 und wurde als C-47 an die US Air Force geliefert. Drei jahre später kam sie nach Südamerika. Lima in Peru war dort ihre erste Station. Im Mai 1960 übernahm die argentinische Luftwaffe das Flugzeug. Erst 1992 wurde die C-47 ausgesondert und flog für kurze Zeit für eine Frachtfluggesellschaft, die jedoch bald in Konkurs ging. Die alte Douglas sollte nun zum Löschflugzeug umgebaut werden, endete dann jedoch in schlechtem Zustand auf dem kleinen Flugfeld Los Cerillos nördlich von Cordoba.

Eine private Gruppe aus dem Umfeld des nationalen Luftfahrtmuseums in Moron bei Buenos Aires entdeckte den Oldtimer, erwarb ihn und machte ihn 2006 zunächst notdürftig fit für einen Überführungsflug über die Anden nach Mendoza. Hier wurde die C-47 nach und nach restauriert und zur Passagierversion DC-3 umgerüstet. Im Februar 2014 war der Oldtimer schließlich wieder topfit und konnte zu ihrem neuen Heimatplatz Moron geflogen werden. Dort soll sie nun als einzige noch in Argentinien fliegende DC-3 mit Rund- und Safariflügen für ihren Unterhalt sorgen.



Weitere interessante Inhalte
Bild der Woche KW 34/2017 Luftwaffe C-53DO NASARR

21.08.2017 - Für das Radar-Navigationstraining künftiger Starfighter-Piloten betrieb die Luftwaffe eine speziell umgerüstete Douglas C-53DO NASARR. … weiter

California Dreaming Lyon Air Museum

18.08.2017 - „The Greatest Generation in aviation History“ – die großartigste Generation der Luftfahrt. So titelt das Lyon Air Museum auf seiner Website. Absolut zu Recht, denn in der klimatisierten Halle am … weiter

Stolze Sammlung mit vielen Exoten Museum der Griechischen Luftstreitkräfte in Dekeleia

07.08.2017 - Innerhalb relativ kurzer Zeit hat die Luftwaffe Griechenlands eine imposante Ausstellung aufgebaut. Auf der Suche nach neuen Exponaten führt das Museum immer wieder auch Tauchexpeditionen durch. … weiter

US-Rüstung für die Alliierten Douglas A-20 Havoc

02.08.2017 - Obwohl nicht so berühmt wie andere Flugzeuge des Zweiten Weltkriegs, leistete die Havoc an allen Fronten wertvolle Dienste. Von den bei Douglas und Boeing gebauten etwa 7500 Maschinen gingen über 3000 … weiter

Familien-Flugzeug C-47 „Night Fright“: Zerlegt und verschickt

15.07.2017 - Die Douglas DC-3 ist eine Ikone der luftfahrt und auch heute noch an etlichen Flughäfen auf der ganzen Welt präsent. Viele der noch fliegenden Maschinen sind jedoch C-47, die militärische version der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 06/2017

Klassiker der Luftfahrt
06/2017
01.06.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Messerschmitt Bf 109 E: Die Rückkehr des Sterns
Bell P-63 Kingcobra: So fliegt sich der seltene Jäger
Ernst Piech: Nachbau für Porsche-Enkel
Focke-Wulf: Entstehung der Condor