15.05.2013
Erschienen in: 04/ 2013 Klassiker der Luftfahrt

Download E-KioskDie ersten Flugdiesel

Der Name Junkers steht für Pionierleistungen. Nicht nur bei Flugzeugen, auch in der Entwicklung von Diesel-Flugmotoren, nahm das Unternehmen eine Vorreiterrolle ein. Junkers-Ingenieure waren es, die mit dem Gegenkolbenmotor den Diesel flügge machten.

kl 04-2013 Flugdiesel-teaserbild

Ende August 1939 startete die Junkers F 24kay, eine umgebaute G 24, mit dem Jumo 4 (später 204) zu einem ersten Überlandflug. Ein Vorteil des Gegenkolben-Diesels: Er lief praktisch vibrationsfrei. Foto und Copyright: DEHLA  

 

Lesen Sie den kompletten Artikel in Ausgabe 04/2013

Ausgabe: 04/2013

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Jörg Mückler


Weitere interessante Inhalte
Sowjetunion Junkers K 30: Der heimliche Junkers-Bluff

29.05.2017 - In den 1920er Jahren machten Allierte Beschränkungen den Flugzeugbau in Deutschland Schwierig. Junkers gründete daher Werke im Ausland, in denen auch Militärmaschinen wie die K 30 gebaut wurden. Sie … weiter

Lufthansa Ju 52 Lackierung für die D-AQUI

18.05.2017 - Am 15.05.2017 erfolgte ein problemloser Überführungsflug der D-AQUI nach Lelystad in den Niederlanden. Dort werden die reparierten Teile des fliegenden Denkmals in den kommenden Tagen neu lackiert. … weiter

Lufthansa-Klassiker Rollout der Tante Ju

07.04.2017 - Exakt an ihrem 81. Geburtstag feierte die Lufthansa in Hamburg am Donnerstag das offizielle Rollout der Ju 52 für die Flugsaison 2017. Nach einer langen Zwangspause wird das Flugzeug im Sommer wieder … weiter

„Tante Ju“ Lufthansa: Ju 52 kehrt zurück

28.03.2017 - Die Ju 52 "D-AQUI“ wird über den Sommer viele Flughäfen im Bundesgebiet ansteuern. Die Dreimot, im Besitz der Lufthansa Berlin-Stiftung und offiziell Teil der Lufthansaflotte, ist wieder repariert. … weiter

Bild der Woche KW 12/2017 Junkers Ju 88 A-6

20.03.2017 - Schon während des Zweiten Weltkriegs fielen der RAF einige Ju 88 unversehrt in die Hände. Sie waren eine wertvolle Beute, konnte die RAF an ihnen doch den jüngsten Stand der deutschen Kampfflugzeuge, … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 05/2017

Klassiker der Luftfahrt
05/2017
29.05.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Die deutschen Einflieger
Stinson L-5
Serie Motor Hispano-Suiza
Klemm L25
AEG-Flugzeuge
Supermarine Spitfire
Douglas C-47
Hawker Hurrican