17.05.2017
Erschienen in: 03/ 2015 Klassiker der Luftfahrt

Century-Series (Teil 5) Technische Daten

Convair F-106A

Hersteller: Convair, Lindbergh Field, San Diego, USA
Verwendung: Abfangjäger
Besatzung: 1
Triebwerk: 1 Pratt & Whitney J75-P-17
Schub: 109,37 kN mit Nachbrenner
Spannweite: 11,67 m
Länge: 21,56 m
Höhe: 6,18 m
Flügelfläche: 64,83 m²
Leermasse: 10 726 kg
max. Startmasse: 15 875 kg
max. Geschwindigkeit: Mach 2.25 in 12 190 m Höhe
Dienstgipfelhöhe: 17 680 m
Reichweite: 2400 km
Bewaffnung: eine 20-mm-Kanone M61A1, vier radar- oder infrarotgelenkte AIM-4 Falcon, zwei AIR-2 Genie mit Nuklearsprengkopf im internen Waffenschacht

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 03/2015


WEITER ZU SEITE 1: Convair F-106 Delta Dart

    1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 
Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Tiefflugübung mit dem Panzerknacker JAWS und die Fairchild A-10

14.06.2017 - In den 70er Jahren arbeiteten US Air Force und US Army an einer gemeinsamen Taktik zur Bekämpfung von Bodenzielen. Für die Übungen in den USA erhielten die beteiligten Fairchild A-10 Thunderbolt II … weiter

Aufklärer Republic RF-84F Thunderflash

14.06.2017 - Der Pfeilflügel-Aufklärer Republic RF-84F Thunderflash entstand aus der Republic F-84. Republic schlug der US Air Force für weitere Ausführungen eine Ableitung der schon vorhandenen F-84 Thunderjet … weiter

Gerüchten auf den Leim gegangen Taumelscheibe Avro Canada Avrocar

08.06.2017 - Ende der 1950er Jahre versuchten kanadische Konstrukteure mit finanziellen Mitteln der US Air Force ein kreisförmiges, senkrecht startendes und landendes Kampfflugzeug zur Serienreife zu bringen. Den … weiter

Fotodokumente North American XB-70 - Der schnellste Bomber der Welt

30.05.2017 - Noch heute wirkt die XB-70 Valkyrie von North American wie eine Flugmaschine aus einer anderen Zeit – riesig, elegant und futuristisch. … weiter

Bild der Woche KW 22/2017 Fairchild C-119 Flying Boxcar

29.05.2017 - Die Fairchild C-119 Flying Boxcar war eines der letzten Transportflugzeuge mit Kolbenmotorantrieb. Sie flog erstmalig im November 1947. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

In Kooperation mit
Klassiker der Luftfahrt 05/2017

Klassiker der Luftfahrt
05/2017
29.05.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Die deutschen Einflieger
Stinson L-5
Serie Motor Hispano-Suiza
Klemm L25
AEG-Flugzeuge
Supermarine Spitfire
Douglas C-47
Hawker Hurrican